Bitte beachten:

Hinweise zu unseren geführten Fahrradtouren befinden sich hier

Radtouren ab und in Düsseldorf

Durch die Ohligser Heide und Wipperaue entlang zur Dhünntalsperre


Beschreibung

Am Samstag, 8. September treffen wir uns um 08:00 Uhr am S-Bahnhof Düsseldorf-Derendorf. Mit unseren Fahrrädern starten wir von dort aus in Richtung Süden.

Durch die Ohligser Heide und ein Stück des Neandersteigs entlang gelangen wir in die schöne Landschaft von Nesselrath. Danach fahren wir ein Stück an der Wupper entlang zur Dhünntalsperre, entspannen auf der Terrasse eines in bester Landschaft gelegenen Restaurants und fahren an der Dhünn entlang nach Düsseldorf zurück"

Die Gesamtstreckenlänge ist ca. 120 km; Höhenmeter insgesamt aufwärts: 1.000 HM.

Anmeldung für die Planung erforderlich bis zum 1. September! Bitte telefonisch vorab unter 0211-93676530, danach per eMail die Teilnahme bestätigen an mhaensch(..at..)kurzepost.de 

Bitte keine Pedelecs oder Elektrofahrräder!

Gefahrene durchschnittliche Geschwindigkeit: 15 - 18 km/h
Oberfläche: Waldwege, Asphalt und Schotter.
Schwierigkeitsgrad: je nach Kondition mittel bis schwer.
Sonstiges: Berggängige Schaltung und gute Kondition erforderlich.

Einkehr

... unterwegs wird eingekehrt!

Termin

Sa, 08.09.2018, 08:00 Uhr
Anmeldung bis 01.09. 2018

Treffpunkt

S-Bahnhof Düsseldorf Derendorf

Tourenleitung

Michael Hänsch

mhaensch(..at..)kurzepost.de

Telefon: 0211-93676530

Teilnahmegebühren

Mitglieder: 0.00 €
Nichtmitglieder: 5.00 €

Toureigenschaften

Routenlänge:
120 km
Höhenmeter:
1000 m auf, 0 m ab.
gefahrene Geschwindigkeit:
15-18 km/h
Oberfläche:
Asphalt
Feld- und Waldwege
Schotter / Unbefestigt
Schwierigkeitsgrad:
schwer
sportlich
Steigung:
bergig
Tourart:
Tagestour
Umfeld:
Stadt
Wald
Wiesen & Felder
Verkehrsbelastung:
Geringer Autoverkehr

Veranstaltender Verein

Stand: 07.01.2018, 11:28 Uhr

Zurück

© 2018 ADFC Kreisverband Düsseldorf e. V.