Aktuelles aus Düsseldorf

Straßenvorschläge zur Abschaffung der Radwegebenutzungspflicht

28.04.20
Kategorie: Düsseldorf, Aktuelles

Schild Benutzungspflicht


Die Politik hat es mehrfach bereits beschlossen, die Verwaltung tat nichts bisher. Daher sammeln wir jetzt aktiv Straßen, die wir der Verwaltung zur Prüfung auftragen wollen.

 

Welche Straße soll demnächst keine Benutzungspflicht mehr aufweisen?

Nutzen könnt ihr dieses Formular:

 

forms.gle/4FtM1hkzpbreWc5CA

"Wir sind erfreut, dass auch die Radwegbenutzungspflicht erneut überprüft und vielfach aufgehoben werden soll", so Lerke Tyra, stellvertretende Vorsitzende des ADFC Düsseldorf. „So können Radfahrende selbst entscheiden, ob sie die Straße oder den Radweg benutzen wollen. Das macht besonders an schmalen Stellen Sinn. Wir brauchen für die Einhaltung der Abstandsregeln und für den Erhalt unserer Gesundheit genügend Platz für Bewegung im öffentlichen Raum. Wer die Abstandsregelung ernst nimmt, muss dem Fuß- und Radverkehr mehr Platz geben." (zum Antrag Aufhebung Radwegbenutzungspflicht)

Bereits 2017 wurde dies beschlossen und die Stadt hat nicht mal die damals versprochenen 15 Straßen pro Jahr geschafft.

JPH

© 2020 ADFC Kreisverband Düsseldorf e. V.