Aktuelles aus Düsseldorf

Geht der internationale Rheinradweg in Reisholz baden?

08.03.17
Kategorie: Düsseldorf, Aktuelles

Offener Brief an OB Geisel, Planungsdezernentin Zuschke (Stadt Düsseldorf), Vinçon (Vorstand IDR)

Im Jahr des Grand Départ, dem Start der Tour de France in Düsseldorf, droht der internationale Rheinradweg von der Schweiz über Deutschland bis in die Niederlande im Düsseldorfer Süden bei Stromkilometer 722,5 baden zu gehen.
Die Bürgerinitiative Hafenalarm, der ADFC Düsseldorf und der VCD Kreisverband Düsseldorf-Mettmann-Neuss fordern in ihrem gemeinsamen Offenen Brief Oberbürgermeister Geisel, Planungsdezernentin Zuschke und Herrn Vinçon (Vorstand der IDR) auf, diese wichtige Radverkehrsverbindung in ihren Planungen ernstzunehmen.


© 2018 ADFC Kreisverband Düsseldorf e. V.