Aktuelles aus Düsseldorf

ADFC lädt zu 85 geführten Radtouren ein

01.03.19
Kategorie: Kreisverbände, Düsseldorf, Tourismus, Radreisen

Kennenlerntouren für Neubürgerinnen und Neubürger, Radtouren in die nahe Umgebung, aber auch Touren nach Holland oder Italien sind Bestandteil des Tourenprogramms 2019

Mit 85 geführten Fahrradtouren startet der ADFC Düsseldorf in den Radtourenfrühling 2019.

"Auch dieses Jahr haben wir wieder viele Touren im Angebot", freuen sich Thomas Jerke und Dominik Kegel, die beiden Tourenwarte des ADFC Düsseldorf. "Neben Touren durch Düsseldorf und in die nähere Umgebung bieten unsere Tourenleiterinnen und Tourenleiter auch Fahrten nach Holland und Italien an."

Neben vielen touristischen Zielen hat der ADFC auch gesellschaftskritische Angebote im Programm:
Sonntag, 5. Mai geht es bei 80 km Tourenlänge in das Rheinische Braunkohlerevier.
Die Folgen des Raubbaus werden "erfahren" und am
Sonntag, 16.Juni wandeln wir auf den Spuren von Heinrich Heine
"Denk ich an Deutschland in der Nacht, so bin ich um den Schlaf gebracht."

"Sehr erfolgreich sind auch unsere Neubürgertouren", so Tourenwart Thomas Jerke. "Wir bieten dieses Jahr vier Touren an. Bei zwei Touren kann man und frau den Düsseldorfer Norden und bei den anderen zwei den Düsseldorfer Süden per Rad entdecken. Auch für "alte" Düsseldorfer gibt es hier sicherlich noch viel Neues zu entdecken." 

Tourenwart Dominik Kegel ist sportlich unterwegs: bei seiner Tour geht es über 110 Kilometer bei einem flottem Tempo von 22-25 km/h über alte Bahntrassen durchs Bergische Land, über 750 Höhenmeter müssen überwunden werden. 

Auch in diesem Jahr fehlt natürlich nicht der beliebte Klassiker unter den geführten ADFC-Touren: die wöchentliche "Feierabendtour", jeden Mittwoch von Anfang April bis Ende September. Gestartet wird je nach Teilnehmerzahl in ein, zwei oder drei Gruppen von der Kö vom Denkmal Bergischer Löwe. Oft gibt es am Ende der Tour nach etwa 20 bis 25 Kilometer eine gemütliche Einkehr für alle. 

Das Saison-Ende ist international: Am So. 22.September starten wir voraussichtlich beim autofreien Sonntag in Paris und Ende Oktober geht es für eine Woche ins Hinterland von Venedig.

Bei allen ADFC Radtouren ist jede und jeder herzlich eingeladen, mitzuradeln. Für ADFC Mitglieder ist die Teilnahme umsonst, ansonsten sind 2 bis 5 EUR Teilnahmegebühr fällig.

Ausführliche Informationen zu jeder Tour (Länge, Schwierigkeitsgrad, Streckenverlauf, Termin) finden sich hier.


© 2019 ADFC Kreisverband Düsseldorf e. V.