Aktuelles aus Düsseldorf

ADFC Düsseldorf freut sich über deutlich sichtbare Markierung des Rheinradwegs

20.07.18
Kategorie: Düsseldorf


"Diese Maßnahme ist seit Jahren überfällig!" so Lerke Tyra, stellv. ADFC-Vorsitzende.

Der ADFC Düsseldorf begrüßt die neue Markierung auf dem Rheinradweg zwischen Landtag und der Altstadt. "Diese Maßnahme ist seit Jahren überfällig!" so Lerke Tyra, stellv. ADFC-Vorsitzende. "Seit der Umgestaltung des Rheinufers war der bislang nicht deutlich markierte Radweg ein ewiges Ärgernis. Immer wieder kamen sich hier Fußgänger*innen und Fahrradfahrer*innen in die Quere. Wahrscheinlich wussten die meisten, die auf dem Radweg rumliefen gar nicht, dass es um eine für Räder reservierte Strecke handelt.

Das ist jetzt hoffentlich endlich vorbei!"Zwar hätte der ADFC es als noch besser empfunden, wenn der Radweg komplett in einer anderen Farbe gestaltet worden wäre. "Aber die Piktogramme sind natürlich eine Verbesserung," betont Lerke Tyra.Über die Positionierung der großen ‚Legosteine‘, die weit in den viel befahrenen Radweg hineinragen, müsse allerdings nochmal mit der Stadt geredet werden. 


© 2018 ADFC Kreisverband Düsseldorf e. V.