Beschilderte Radrouten in Dortmund

Dortmunder Stadtbezirksroute Brackel <->

Große Karte

Download der Tourendaten

Download der GPS-Tracks (17_28_Brackel_links.gpx) als GPX, KML (GoogleEarth), Overlay


Beschreibung

Die Beschreibung führt auf dem Rundkurs links herum.
Die S-Bahnhaltestelle Knappschaftskrankenhaus ist der Startpunkt der Bezirksroute Brackel. Die Tour ist in beiden Richtungen ausgeschildert, aber zu empfehlen ist es, die Tour links herum zu fahren, gegen den Uhrzeigersinn. So führt der Weg zwischen dem Hauptfriedhof und dem Jüdischem Friedhof entlang zur B1. An der B1 geht der Weg links nach Asseln. Auf der gegenüberliegenden Seite der B1 erkennt man den Neubau der Deutschen Bundesbank (im Volksmund Fort Knox genannt). Durch die Felder mit leichter Steigung wird die Landebahn des Flughafen Dortmunds erreicht. Nach links ab und es wird der Vorort Wickede durchquert. Anschließend führt die Route durch das Naturschutzgebiet Wickeder Ostholz, mit dem dahinterliegenden Pleckenbrink See. Durch die Wickeder- und Asselner Felder und das Wickeder Holz erreicht man das Neubeugebiet Hohenbuschei mit dem Trainingsgelände des BVB. Beim Bäcker Grobe vorbei, ein Eis essen, dann noch ein Stück durch den Vorort Brackel und man ist wieder am Startpunkt angelangt.

Toureigenschaften

Routenlänge:
28 km
Oberfläche:
Asphalt
Feld- und Waldwege
Schwierigkeitsgrad:
leicht
Sonstiges:
Anhängertauglich
Familientauglich
Tandem geeignet
Steigung:
flach
Tourart:
Feierabendtour
Umfeld:
Industriekultur
Stadt
Wald
Wiesen & Felder
Verkehrsbelastung:
Geringer Autoverkehr

An- und Abreise

Start mit Beschreibung:
Knappschaftskrankenhaus - links herum

ÖPNV:
DO-Knappschaftskrankenhaus S4 (Lütgendortmund<->Unna)

Weitere Einstiegspunkte

  • Knappschaftskrankenhaus U 43 (Dorstfeld<->DO-Wickede)
  • Hauptfriedhof U 47 (Westerfilde<->Aplerbeck)
  • DO-Wickede Post/Dollersweg U 43 (<->Dorstfeld)
  • DO-Wickede S4 (Lütgendortmund<->Unna)


Zuständiger Verein

Stand: 29.06.2020, 22:19 Uhr

Zurück

© 2020 ADFC Kreisverband Dortmund e. V.