Service Details

BVB-Fahrradwachen

01.12.16

Fahrradwache vor dem BVB Stadion


Zu allen Meisterschaftsspielen des Fußballbundesligavereins BVB Dortmund bieten wir kostenlose Fahrradwachen an.

Die Fahrradwachen beginnen 90 Minuten vor Spielbeginn und enden spätestens 45 Minuten nach Spielschluss.

Für die Wachen stehen uns drei Plätze zur Verfügung:

Der erste Platz befindet sich auf der Nordwestseite des Stadions im Bereich Strobelallee / Ecke Rabenloh. Der Käfig ist nicht zu übersehen. Er fasst etwa 400 Fahrräder.

Der zweite Platz befindet sich im Nordosten gegenüber der Helmut Körnig Halle und neben den Rosenterrassen. Auch hier haben wir einen abgezäunten Bereich für etwa 400 Fahrräder.

Der dritte Platz ist im Süden. Wir stehen am Blomker Weg / Ecke Schwimmweg in der Nähe des Schwimmbads. Dort dürfen auch Motorräder abgestellt werden.  Hier haben wir einen abgezäunten Bereich mit Platz für mindestens 200 Fahrräder. Davon 15 in vorhandenen Fahrradständern.

Die Wachen finden bei jedem Wetter statt.

Ablauf: 

Abgabe:

Bei Ankunft an einer der 3 Fahrradwachen erhalten Sie und Ihr Fahrrad zwei Zettel mit einer Nummer. Den ersten befestigen wir an Ihrem Fahrrad. Den zweiten händigen wir Ihnen aus, er dient als Kontrollzettel. Bewahren Sie den Kontrollzettel sicher auf! 

Abholen:

Nach dem Spiel dient dieser Kontrollzettel dazu, dass die Fahrradwächter-/innen Ihnen das richtige Rad, nämlich Ihres, zurückgeben können. Dazu holen Sie ihr Rad und zeigen beide Zettel, (den am Rad und den Kontrollzettel) am Ausgang vor. 


© 2019 ADFC Kreisverband Dortmund e. V.