Radfahrtraining an Schulen

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit mit uns Fahrradtraining an Grund- und Förderschulen durchzuführen, um die Kinder auf den Strassenverkehr vorzubereiten, Sicherer Umgang und Geschicklichkeit mit Fahrrädern wird hier gelernt und geübt . In 1 1/2 Stunden bieten wir ein umfangreiches Programm an. Hierbei sind sichere und funktionstüchtige Fahrräder und ein Helm pflicht. Zu Trainingsbeginn werden die Räder überprüft, um Unfälle zu vermeiden.

Die Parcourskiste kann bei uns in der Geschäftsstelle ausgeliehen werden.

Das Lernprogramm
Fahrradfahren im großstädtischen Bereich ist gerade für Kinder eine große Herausforderung. Damit auch sie sich im Straßenverkehr zurecht finden, hat der ADFC Dortmund zusammen mit den Verkehrssicherheitsberatern der Dortmunder Polizei, den Fachberatern der Dortmunder Grund- und Förderschulen sowie der Verkehrswacht Dortmund ein Programm entwickelt, das den Schülerinnen und Schülern das Erlernen des Fahrradfahrens erleichtern soll. 

Zugleich bieten die Elemente des Trainings eine Anleitung für Eltern und Lehrerinnen und Lehrer sowie andere Helfer. 

Die Übungen sind altersgerecht strukturiert und aufeinander abgestimmt. Es sollten keine Übungen übersprungen werden.

Die Klassenlisten bestehen aus drei Abschnitten:

  • Beschreibung der einzelnen Aufgaben mit Bewertungsskala
  • Bogen für die Klassenkontrolle
  • Infozettel für die Eltern. 

Im 4. Schuljahr wird das Fahrradtraining in Dortmund in der Praxis anhand der Broschüre Fahrradfahren leicht gemacht durchgeführt.

Das Fahrradtraining endet mit der Lernzielkontrolle im 4. bzw. 5. Schuljahr und ist in der Regel mit dem Erwerb des Fahrradführerscheins verbunden. 

Die einzelnen Übungselemente können Sie hier herunterladen:  >> Unterrichtsmaterial

Haben Sie Nachfragen, wenden sie sich direkt an die ADFC - Geschäfsstelle 
Tel.: 0231-136685 oder buero(..at..)adfc-dortmund.de

 

 

Ausleihen der Parcourskiste

Die Parcourskiste kann bei uns in der Geschäftsstelle ausgeliehen werden.
Weitere Informationen, Reservierungen bitte unter 0231-136685 oder buero(..at..)adfc-dortmund.de erfragen.

© 2019 ADFC Kreisverband Dortmund e. V.