Nachrichten aus Dortmund

Wichtige Terminänderungen des ADFC Dortmund

18.06.20
Kategorie: Dortmund, Geschäftsstelle, Radtouren

Fahrradcodierung, Geschäftsstelle, Radfahrschule für Frauen, geführte Radtouren und Sicherheitstraining mit dem Pedelec

 

Liebe Freunde des Radfahrens,

wir haben uns entschieden verschiedene Aktivitäten wieder aufzunehmen.

Dabei müssen wir bestimmte Regeln beachten.

1. Geführte Radtouren

  • Ab dem 1.Juli ändern wir die Regeln für die Radtouren.
  • Eine schriftliche Anmeldung per E-Mail ist dann nicht mehr Pflicht.
  • Ausnahme bei der Tour Peters Schokowelt und Alme, Zusage erfolgt vom ADFC Dortmund
  • E-Mailadresse: r.hesse@adfc-dortmund.de
  • Die Angabe des Vor- und Zunamen, Telefonnummer, Ort und Straße ist vor der Abfahrt erforderlich.
  • Die allgmeinen Hygiene Vorschriften sind einzuhalten
  • Eigener Mund- und Nasenschutz ist mitzubringen.

 2. Sicherheitstraining mit dem Pedelec

  • Ablauf: Das Training wird zur Zeit in kleinen Gruppen durchgeführt.
  • Die Interessenten melden sich über die untenstehende E-Mail-Adresse an.
  • Der Termin/Uhrzeit erfolgt nach Absprache mit dem ADFC Trainingsort wird dann festgelegt.
  • Kosten: ADFC Mitglieder 20,00 € (Mitgliedsausweis mitbringen) Nichtmitglieder 30,00 €
  • Pedelec: Eigenes Pedelec mitbringen
  • Dauer: ca. 1,5 Stunden
  • Gesundheit: Der Teilnehmer muss einen eigenen Mund- und Nasenschutz tragen.
  • Anmeldung: erforderlich unter r.hesse(..at..)adfc-dortmund.de
  • Hinweis: Diese Veranstaltung findet im Außenbereich statt, kann witterungsbedingt ausfallen,
  • Info von Reinhold Hesse oder anderen Kursleiter.

3. Fahrradcodierung

  • Ab dem 1. Juli ist eine schriftliche Anmeldung per Email nicht mehr notwendig.
  • Die Angabe des Vor- und Zunamen, Ort und Straße sind erforderlich, diese müssen mit den vorzulegendem Personalausweis übereinstimmen. Bitte auch den Kaufbeleg mitbringen.
  • Telefonische Anmeldungen sind nicht möglich.
  • Es werden nur die Fahrräder codiert, die während der Geschäftszeit geschafft werden.
  • Alles weitere wird vom Codierpersonal vorgegeben.

4. Geschäftsstelle ist wieder geöffnet

  • Auch hier bitten wir dem Personal folge zu leisten.

5. Radfahrschule für Frauen

  • Die Radfahrschule für Frauen im Fredenbaum bei der Jugendverkehrsschule findet eingeschränkt wieder statt.
  • Weitere Information unter der Handynummer 0176 483 584 88

6. Radfahrtraining für Jung und Alt (Radfahrschule)

  • Die Radfahrschule wird wieder in der Zeit von 10 bis 14 Uhr geöfnet. Damit wir den Ablauf planen können, ist für den 6.6. allerdings eine Anmeldung per Email über radfahrjugend(..at..)adfc-dortmund.de nötig.

Alle anderen, eigene und öffentliche Termine sind abgesagt.

Schweren Herzens sagt der ADFC Dortmund vorläufig wegen des Conora-Virus und seinen Gefahren für Leib und Leben alle anderen, eigene öffentlichen Termine ab. Der ADFC ist natürlich weiterhin über die Emailadresse buero(..at..)adfc-dortmund.de und die Telefonnummer 0231 136685 (bitte den Anrufbeantworter nutzen und die Erreichbarkeit hinterlassen) zu erreichen.

Sobald sich wieder alles normalisiert, sind wir natürlich wieder für alle Radfahrenden da. Beachten Sie bitte die Hinweise unserer Homepage oder melden Sie sich hier bei unserem Newsletter an.

Der Vorstand


© 2020 ADFC Kreisverband Dortmund e. V.