NEWS

Frühjahrsaktion: Poller und Drängelgitter roden

13.03.17
Kategorie: Verkehrsplanung

Hindernisse auf Radwegen müssen weg!

Nicht nur in Bonn (siehe Button Pollermeldung) behindern und gefährden Poller, Drängelgitter und andere Hindernisse die Fahrradfahrer, dieser Wildwuchs ist überall zu beobachten.

Per direktem Anschreiben und über eine Pressemeldung hat sich daher die Verkehrsplanungsgruppe des ADFC für den rechtsrheinischen Rhein-Sieg-Kreis mit diesem Problem an die Städte und Gemeinden in diesem Kreisgebiet gewandt. Die Verantwortlichen werden aufgefordert, die Notwendigkeit solcher Poller und Umlaufsperren auf ihren Radwegen zu überprüfen. Entbehrliche Hindernisse müssten abgebaut werden, im Einzelfall tatsächlich erforderliche Hindernisse den einschlägigen Vorschriften entsprechend umgebaut werden, so lautet die Forderung des ADFC.

Hier die Links zur kompletten Pressemeldung sowie zu den Prüfregeln "Hindernisse auf Radwegen"


Nach oben

© 2020 ADFC KV Bonn/Rhein-Sieg