Unser Service

Nach einigen Wochen Corona-Pause sind wir nun auch mit unserem Service im RadHaus eingeschränkt wieder für Sie da! Codierungen finden nur nach bestätigter Voranmeldung statt, Näheres s. u. Bitte beachten Sie, dass Besucher*innen das RadHaus derzeit nur einzeln und unter Beachtung der geltenden Hygieneregeln betreten dürfen. 

ADFC Mitgliedern und anderen Rad-Interessierten bieten wir zahlreiche Services rund ums Radfahren an. Dreh- und Angelpunkt unserer Leistungen ist unser RadHaus. Kommen Sie vorbei oder rufen Sie uns an.

Im RadHaus können Sie nach Vereinbarung Ihr Rad zwecks Diebstahlschutz mit einer Radcodierung versehen lassen.

Unsere Infostände bei Gesundheits-, Umwelt- und Radaktionstagen, Stadtfesten und anderen Events sind derzeit leider nicht möglich. Ebenso ist es mit Radfahr-Angeboten für Ihre Mitarbeiter*innen oder Besucher*innen, für die Ihnen unsere Tourenleiter*innen nun nicht wie gewohnt zur Seite stehen können. Das gleiche gilt auch für die Arbeitsgruppe Internationale Arbeit, die sonst Ansprechpartner für interessierte internationale  Organisationen ist, um mit ihnen Programme zum Thema Radtouren, Radfahren und Radverkehr für fremdsprachige Mitarbeiter*innen und Gäste auszuarbeiten. Wir freuen uns darauf, wenn wir auch in all diesen Bereichen möglichst bald wieder für Sie da sein können!

© 2020 ADFC KV Bonn/Rhein-Sieg