Mehrtagestouren

An der schönen blauen Donau


Beschreibung

Auf Beethovens Spuren

Diese elftägige Tour unterscheidet sich von der Großen ADFC-Beethoven-Jubiläumstour im Juni dadurch, dass sie auf das Musikprogramm weitgehend verzichtet. Aber auch hier steht neben der schönen Landschaft  das Leben und musikalische Schaffen des Komponisten im Fokus. Die Reise versucht einen Teil des Postkutschenwegs des 16-jährigen Ludwig van Beethoven von Wien, wo er Wolfgang Amadeus Mozart treffen sollte, nach Bonn  nachzuvollziehen. Wir besichtigen seine Wohnungen in Wien, Baden bei Wien und Gneixendorf sowie sein Grabmal auf dem Wiener Zentralfriedhof.   

Die Reise läuft wie folgt ab:

Mittwoch, 14. Okt.: Anreise Bonn – Wien mit dem Zug   

15. Okt.:  Auf Beethovens Spuren durch Wien und durch die Ebene nach Baden bei Wien             80 km

16. Okt.: Längs der Donau und über Tulln (Römerstadt) nach Gneixendorf und Krems                    95 km

17. Okt.: Über Dürnstein, Melk und die Nibelungenstadt Pöchlarn nach Ybbs an der Donau          90 km

Sonntag, 18. Okt.: An den Donauweinbergen entlang, hinauf nach Enns und weiter bis Linz         95 km

19. Okt.: Durchs enge und idyllische Donautal über Aschach und Schlögen nach Passau                95 km

20. Okt.: Nach dem Orgelkonzert im Dom über den Donauradweg nach Deggendorf                      70 km

21. Okt.: Über Straubing und Donaustauf (Walhalla) nach Regensburg                                           95 km

22. Okt.: Bis Kelheim längs der Donau, dann an der (kanalisierten) Altmühl entlang nach Beilngries 90 km

23. Okt.: Längs des historischen Ludwig-Donau-Main-Kanals über Neumarkt i.d.O. nach Nürnberg   80 km

Samstag, 24. Okt.: Bahnrückreise von Nürnberg nach Bonn

 

Gesamtlänge: 790 km, Höhenmeter insgesamt: ca. 3100

 

Alle Teilnehmer erhalten ein kurzärmeliges Beethoven-Trikot von hohem Erinnerungswert im ADFC-Blau.

 

Hinweis: Am Sonntag, 25. Okt. folgt ein Tagesausflug von Bonn nach Bad Neuenahr, wo Beethoven mehrere Sommer verbracht hat und wo zur Erinnerung eine Flötenuhr aufgestellt ist, die regelmäßig erklingt.

 

REISELEISTUNGEN:

- Programm 14. bis 24. Okt. wie oben aufgeführt

- Übernachtung in Doppelzimmern mit Bad/Dusche und WC in guten Mittelklassehotels mit Abendessen und Frühstück (Halbpension)

- Gegen Aufpreis Einzelzimmerunterbringung

- Bahnfahrten

- 1 ADFC-Beethoven-Trikot in passender Größe

- Reiseleitung

 

 

REISEPREISE:

-          Reise ab/bis Bonn                                                           EUR 1080,00

 

-          Einzelzimmerzufschlag                                                   EUR   260,00

-          Nichtmitgliederzuschlag                                                  EUR     40,00

 

NICHT ENTHALTENE LEISTUNGEN: Sonstige Versicherungen, Trinkgelder, zu­sätzliche Mahlzeiten oder Getränke.

TEILNEHMERZAHLEN:       mindestens 7, maximal 10 Personen           

ANMELDESCHLUSS:          16. 04. 2020

 

REISELEITUNG:                   Tomas Meyer-Eppler

 

 

Formlose Anmeldungen bitte per E-Mail an: tomas.meyer-eppler(..at..)adfc-bonn.de

Bitte angeben, ob mit Trekkingrad oder Mountain-Bike, mit oder ohne E-Motor geradelt wird, sowie ob Einzelzimmer oder ein (ggf. halbes) Doppelzimmer gewünscht wird.

ADFC-Mitglieder erwähnen ihre Mitgliedschaft bitte, sie erhalten in Deutschland Pannenhilfe. In Österreich kann diese nach Abschluss einer zusätzlichen Versicherung gewährt werden.

https://www.adfc.de/fileadmin/user_upload/Sei-dabei/Produktinfo_ADFC-PannenhilfePLUS_2122017.pdf

Online-Antrag zur Pannenhilfe PLUS: https://service.roland-assistance.de/roland/web/formulare.nsf/Fahrradschutzbrief.xsp

 

An dieser Stelle sei noch verwiesen auf die „Reisebedingungen für Mehrtages-Radtouren, die der ADFC-Kreisverband Bonn/Rhein-Sieg e.V. als Reiseveranstalter durchführt und für die die §§ 651 ff. BGB Anwendung finden“, die angefordert werden können. 

 

Termin

Mi, 14.10.2020, 08:20 Uhr bis
Sa, 24.10.2020, 21:00 Uhr
Anmeldung bis 16.04. 2020

Treffpunkt

Bonn - Bonn Hauptbahnhof

Tourenleitung

Tomas Meyer-Eppler
Telefon: 0173 980 1770

Teilnahmegebühren

Mitglieder: 1080.00 €
Nichtmitglieder: 1120.00 €

Toureigenschaften

Routenlänge:
790 km
Höhenmeter:
3100 m auf, 3100 m ab.
gefahrene Geschwindigkeit:
15-18 km/h
Oberfläche:
Asphalt
Feld- und Waldwege
Schotter / Unbefestigt
Schwierigkeitsgrad:
sportlich
Steigung:
hügelig
Tourart:
Mehrtagestour
Umfeld:
Flussradweg
Stadt
Wald
Wiesen & Felder
Verkehrsbelastung:
Geringer Autoverkehr
Zielgruppe:
Kulturtour

Veranstaltender Verein

Stand: 01.12.2019, 00:24 Uhr

Zurück

Nach oben

© 2020 ADFC KV Bonn/Rhein-Sieg