Stadt Lohmar
Prädikatsschild Febr. 2014

ADFC-Ortsgruppe Lohmar

Info Umlaufsperren Rad- und Fußweg "In der Kornbitze" 15.03.2017

Erst kurzfristig können diese Sperren von der Stadt Lohmar aufgestellt worden sein. Die Situation ist jetzt alles andere als fussgänger- und fahrradfreundlich. Fahrradfahrer, Fahrräder mit Anhänger sowie Kinderwagen haben Durchfahrtsprobleme. Außerdem sind immer mehr Dreiradfahrer unterwegs, Scooterfahrer können die selbstverständliche Durchfahrt nicht mehr nutzen. Barrierefrei sieht anders aus. Der Zustand kann so nicht bleiben, wenn überhaupt ist eine halbseitige Sperrung ausreichend.

Eine entsprechende Beschwerde bzw. Anfrage an die Stadt Lohmar unsererseits ist erfolgt.

Die Verantwortlichen der Stadt Lohmar haben sich heute (17.3.) für das Versehen entschuldigt. 
Die Sperren wurden weiter auseinandergesetzt, mehr war nicht zu erreichen.

Ihre Fragen hierzu richten Sie bitte an die Fahrradbeauftragte der Stadt Lohmar:

Fahrradbeauftragte der Stadt Lohmar
Manuela Loschelders Dipl.-Ing.
Tel. 02246 15-294
manuela.loschelders(at)lohmar.de

ADFC-Jubiläumsbuch 200 Jahre Fahrrad

Mitglieder können eine Ausgabe des Buches von mir kostenlos erhalten. Bitte melden.

Die Ortsgruppe Lohmar

Die Mitgliederversammlung mit Neuwahlen am 18.08.2016 fand leider kein Interesse. Es waren nur 3 Personen erschienen. Es wurde zunächst beschlossen, die Gruppe für ein Jahr weiterzuführen um dann zu entscheiden ob und wie es weitergehen kann. Die Arbeit vor Ort wird weitergeführt. 2018 muss dann eine Mitgliederversammlung mit Neuwahlen stattfinden.

Wir setzen uns ein und stehen im Kontakt mit den Verantwortlichen der Stadt Lohmar: 

Angebotene Treffen zum Informationstausch oder Mitarbeit wurden leider nicht wahrgenommen. Sollte also tatsächlich jemand Interesse haben, kann er mich gerne kontaktieren. 

Der Rückenwind, die Zeitschrift unseres Kreisverbandes, wird ausgelegt. Hier finden Sie interessante Berichte, viele Termine wie z.B. Fahrradgebrauchtmärkte und natürlich viele viele Radtourenangebote.

PDF-Dateien Präsentationen und Presseinformationen 2017:

08.09.: Stadtradeln - ADFC ruft zur Teilnahme auf
25.08.: Stadtradeln - Lohmar wieder dabei
31.07.: Spaß beim Radfahren - Platz zwei für Fahrradklima
31.07.: Raderlebnistag -Eröffnung Agger-Sülz-Radweg
04.07.: Verbindungen in Nachbarstädte optimieren- Fahrradklima in Lohmar
04.07.: Ergebnisse FKT 2016

PDF-Dateien Präsentationen und Presseinformationen 2016:

25.11.: Endspurt beim ADFC-Fahrradklimatest
04.11.: Radfahren ist in - Mitmachen beim ADFC-Fahrradklimatest

28.10.: Repair Café Lohmar unterstützt ADFC Fahrradklimatest 
          (Stadtecho+Extrablatt)
21.10.: ADFC-Fahrradklimatest - Bundesweite Umfrage läuft
30.09.: Hat Lohmar ein Herz fürs Rad? Fahrradklimatest 2016 mit Logo
02.09.: Hat Lohmar ein Herz fürs Rad? Fahrradklimatest 2016
12.08.: 2 wunderbare Touren zum Auftakt Stadtradeln
29.07.: Stadtradeln Lohmar - Machen Sie mit!
15.07.: Feierabend-Radtour für NeubürgerInnen und Alteingesessene
08.07.: Fahrradtouren der ADFC-Ortsgruppe Lohmar
08.07.: Fahrradmeile beim Stadtfest (mit Infostand und Kinderparcours)
10.06.: Fahrradtouren, Infostand mit Parcours für Kinder und mehr
15.04.: Fahrradtouren und Stadtradeln

Zeitungsartikel 2015:

26.09.: Stadtradeln mit Extremsportler Joey Kelly (Lohmarer Stadtanzeiger)
25.09.: 2. ADFC-Radtour im Rahmen der Aktion STADTRADELN
11.09.: Auftakttour zum Stadtradeln in Lohmar
04.09.: ADFC-Fahrraderöffnungstour zum Stadtradeln
10.07.: Lohmarer ADFC-Mitglieder sparen beim Ökostrom
19.06.: ADFC beim Fahrradevent des Stadtfestes dabei

Lohmar erhält Prädikat "Fußgänger- und fahrradfreundliche Stadt in NRW"

Foto: Krybus
Foto: Morich

Nach 25 Jahren erst zum zweiten Mail im Rhein-Sieg-Kreis

Die Urkunde „Fußgänger- und fahrradfreundliche Stadt in NRW“ wurde Dienstag, den 18. Februar 2014 von der AGFS-Vorsitzenden Christine Fuchs und Herrn Ekhart Matz vom NRW-Verkehrsministerium übergeben. Stolz konnten die Verantwortlichen der Stadt Lohmar, an der Spitze Bürgermeister Wolfgang Röger, gleichzeitig das Prädikatsschild entgegennehmen. Dieses wird zukünftig an den Stadtein- und ausgängen sichtbar sein.

Die Stadt hatte in den letzten Jahren viel Arbeit und Geld für Sanierung und Neubauten investiert. Ein Teil der Strecke von 16 km wurde zur Bewertung abgefahren. Vom ADFC war u.a. der Vorsitzende Dr. Rüdiger Wolff vertreten. Es gab viel Lob, aber auch Verbesserungen wurden schon vorgemerkt. In 7 Jahren erfolgt eine Überprüfung. Bei unserer Verkehrssituation ist dies ein wichtiger Schritt in die Zukunft. 

© 2017 ADFC KV Bonn/Rhein-Sieg