Beruf & Schule mit dem ADFC

Quelle [´www.ortlieb.com | pd-f´]

Eröffnung zwei neuer Pendlerrouten

Am Montag 18. Mai 2020 werden zwei neue Radpendlerrouten vom ADFC und den beteiligten Kommunen eingeweiht.

Es handelt sich dabei um Routen zwischen:
Rheinbach – Meckenheim – Bonn
Rheinbach – Swisttal – Alfter – Bonn

Wir freuen uns, dass die erstem Kommunen uns bei dem Vorhaben Radpendlerrouten einzurichten unterstützen. Wir hoffen dies ist ein Startschuss für sichere und schnellere Wege zum Beruf und zur Schule.

Gerne verweisen wir auf den Flyer und weitere Informationen vom Rhein Sieg Kreis.

der Flyer über die neuen Routen
der Flyer über die neuen Routen

Radpendlerrouten

Schnell und sicher zum Beruf und zur Schule: mit Radpendlerrouten!

Fahrradfahren im Alltag ist gesund, spart Geld, macht den Kopf frei und lässt Sie den Stau umfahren. Doch wer neu auf das Rad um steigen möchte, fragt sich oft, welchen Weg er denn am besten fahren soll?


Diese Seite stellt Empfehlungen für Pendelrouten im Bonn/Rhein Sieg Kreises vor.
Die Routen sollen im Alltagsverkehr nutzbar sein, d.h. es kommt weniger auf die landschaftliche Schönheit der Strecken an. Im Vordergrund steht vielmehr die Frage, welcher Weg bietet sich an, um schnell und sicher von A nach B zu kommen. Insbesondere von zu Hause zur Arbeit/ Schule und zurück oder auch zum Einkaufen.


Die ausgewählten Wege versuchen Führungen auf oder entlang Hauptverkehrsstraßen zu vermeiden
schließlich geschehen die berüchtigten Abbiegeunfälle vor allem im Kreuzungsbereich auf Radwegen an Hauptstraßen. Sicherer ist es, autofreie oder verkehrsarme Wege zu nutzen und die Hauptstraßen nur zu kreuzen im Idealfall kreuzungsfrei.


Der ADFC setzt sich für ein möglichst flächendeckendes System von Radpendlerrouten ein, bei dem die Wege hervorragende Qualitätsstandards besitzen. Auch wenn wir als ADFC hier immer wieder zügige Umsetzung einfordern, lässt sich ein derartiges Netz leider nicht von heute auf morgen realisieren. Wir sind also gezwungen, mit den Fahrmöglichkeiten auszukommen, die heute vorhanden sind. Daher sind vie le Wege von der Qualität her noch ausbaufähig auch Wegabschnitte ohne Asphalt oder anderen festen Belag kommen im Einzelfall vor. Insgesamt sollten Sie aber mit den vorgeschlagenen Route gut fahren: meist geht es über Wege ohne Autoverkehr und ruhige Straßen, auf denen nur wenig Autoverkehr ist.

Zu den aktuellen und zukünftigen Radpendlerrouten.

Radpendlerrouten © ADFC Bonn
Radpendlerrouten © ADFC Bonn

Aktion: Mit dem Rad zur Arbeit

Seit mehr als 10 Jahren initiieren der ADFC und die AOK – die Gesundheitskasse die Aktion „Mit dem Rad zur Arbeit“. Auch 2020 findet die Aktion statt.

© 2020 ADFC KV Bonn/Rhein-Sieg