Tourenarchiv

Stadtradeln 2019 "Allee des Wandels"

Große Karte

Download der Tourendaten

Download der GPS-Tracks (2019-05-50Km-Allee_des_Wandels_ueber_Ge-Bismarck-Schloss_Westerholt-Zeche_Ewald_und_Wanne-Eickel.gpx) als GPX, KML (GoogleEarth), Overlay


Beschreibung

Wir radeln über Gelsenkirchen und Dorf Westerholt entlang der Allee des Wandels zur Zeche Ewald und von dort durch Wanne zurück.

Die Tour endet an der Erzbahnbude.



Weitere Infos zu Stadtradeln 2019 - Bochum in der Metropole Ruhr

Co2-neutrale Km sammeln mit dem STADTRADELN-Team ADFC-Bochum: young & dirty


Weitere Informationen

Der Teilnehmerbeitrag beträgt für Nichtmitglieder 2,00 € und für ADFC-Mitglieder 1,00 €. Darin ist die Tourleitung, Pannenhilfe und Beratung rund ums Rad mit eingeschlossen.

 

Einkehr

Zeche Ewald, Erzbahnbude

Termin

So, 09.06.2019, 10:00 Uhr bis
So, 09.06.2019, 16:00 Uhr

Treffpunkt

Wattenscheid, Alter Markt

Tourenleitung

Susanne Wibbeke

wibbeke(at)adfc-bo.de

Telefon: 02327-23793 (AB)

Teilnahmegebühren

Mitglieder: 1.00 €
Nichtmitglieder: 2.00 €

Toureigenschaften

Routenlänge:
50 km
gefahrene Geschwindigkeit:
15-18 km/h
Oberfläche:
Asphalt
Schwierigkeitsgrad:
mittel
Sonstiges:
Familientauglich
Steigung:
flach
Tourart:
Tagestour
Umfeld:
Industriekultur
Stadt
Verkehrsbelastung:
Geringer Autoverkehr

Veranstaltender Verein

Stand: 11.06.2019, 21:53 Uhr

Zurück

© 2020 ADFC Kreisverband Bochum e. V.