Radfahren

Reduce Speed – 160.000km in zehn Jahren

19.12.12
Kategorie: Rad in den Medien, Radreisen

Reduce Speed Iran



80.000 km Chile



Cederberge Südafrika



Ruta 40 Argentinien


Reisevortrag von Dorothee Krezmar & Kurt Beutler 22.03.2013, um 19:00 Uhr Eintritt: 9,- € bzw. 7,- € für ADFC Mitglieder

Vor drei Jahren hielten die beiden ihren zweiten Vortrag überhaupt von ihrer Reise, nun ist es uns erneut gelungen, sie zu engagieren. Seitdem wurde der Vortrag nochmal komplett überarbeitet.

10 Jahre lang radelten Dorothee Krezmar und Kurt Beutler kreuz und quer um den Globus und legten dabei 160.000 km zurück.

Für sie ist das Fahrrad das ideale Reisemittel, um sich fremden Kulturen und Menschen zu nähern. 5 Kontinente, 58 Länder, 330 Platten, 70 Reifen, 17 Felgen, 20 Paar Bremsklötze, 50 Ketten, 33 Radlerhosen und unzählige Abenteuer ist ihre erstaunliche Bilanz...

Obwohl es auch Tiefschläge gab, stand ihre Reise vom Anfang bis zum Ende unter einem Glücksstern. Auf ihrer Odyssee lernten die Radnomaden eine viel bessere Welt kennen als die von den Medien gezeichnete.

Die gemeinsamen Erlebnisse brachten Dorothee und Kurt immer näher zusammen und sie entdeckten für sich die Langsamkeit, schließlich stand ihre Reise unter dem Motto „Reduce Speed“.

Erleben Sie mit den beiden Rad-Nomaden die Höhen und Tiefen dieser Weltreise. Sie versuchen nicht die Welt zu erklären, es ist vielmehr ihr Lebensstil, den sie mit beeindruckenden Bildern im Vortrag beschreiben.

siehe auch: www.reducespeed.de

Veranstaltungsort:

 

Hauptfeuerwache am Werner Hellweg / Ecke Brandwacht

Der Eingang zum Schulungsraum im 1. OG befindet sich direkt am Werner Hellweg, links neben dem Tor 1 (direkt am Parkplatz der Freiwilligen Feuerwehr).

Die Eintrittsgelder dienen der Deckung unserer Unkosten.

Für Getränke und kleine Snacks ist gesorgt.

Kontakt: Markus Müller, mueller(..at..)adfc-bo.de oder telefonisch: 0234 3617195 (AB, sonst abends bis 22.00)


© 2019 ADFC Kreisverband Bochum e. V.