Oskar-Hoffmann-Straße: Hauptsache Parkplätze

Oskar-Hoffmann-Straße
02.12.12
Kategorie: Verkehrspolitik

Viertklassige Autoparkplätze sind der Stadt Bochum allemal wichtiger als ausreichender Verkehrsraum für Fußgänger und Radfahrer - damit will sich Bochum für die AGFS empfehlen.

Harpener Straße: 10 Jahre Kampf für 250 Meter Vernunft

01.12.12
Kategorie: Verkehrspolitik

Im November 2012 hat die Stadt Bochum die letzten Radweg-Schilder an der Harpener Straße entfernt. Damit geht ein Kampf zu Ende, der den ADFC Bochum auf der einen und Politik und Verwaltung der Stadt Bochum auf der anderen Seite...

Bochum beschließt AGFS-Bewerbung - wieder einmal

30.11.12
Kategorie: Bochum, Aktuelles

Bereits 2009 hatte Bochum die Bewerbung um die Aufnahme in die Arbeitsgemeinschaft fahrradfreundlicher Städte und Gemeinden in NRW (AGFS)“ beschlossen. Geschehen war nichts.

Wittener Straße: Kein Handlungsbedarf trotz Sicherheitsmängeln?

29.11.12
Kategorie: Aktuelles

Die Verwaltung bestätigt auf der Wittener Straße eine starke Zunahme des Radverkehrs, bezeichnet mangelhafte Radverkehrsanlagen als sicher und bestreitet Handlungsbedarf.

Kopf an - Motor aus!

25.11.12
Kategorie: Rad in den Medien

Die Bundesförderung für "Kopf an" ist Ende 2010 ausgelaufen. Ich bin erst jetzt auf diese Kampagne auf der Seite des KV Wesel gestossen. Verbrennen Sie doch mal Kalorien statt Benzin. "Kopf an" hat Fußgänger...

Neuer Rad- und Wanderweg von Hoheward nach Westerholt

08.11.12
Kategorie: Verkehr

Der Regionalverband Ruhr (RVR) hat am 24. Oktober mit den Wegearbeiten für den neuen Rad- und Wanderweg vom Landschaftspark Hoheward bis Westerholt begonnen. In vier Abschnitten entsteht eine 9,5 Kilometer lange Strecke, die...

Neuer ADFC-Bundesvorstand gewählt

04.11.12
Kategorie: Rad in den Medien

„Das Auto ist out“, sagte ADFC-Bundesvorsitzender Ulrich Syberg gestern im Rahmen der ADFC-Bundeshauptversammlung in Worms. Rund 80 Prozent der 20- bis 29-Jährigen sagten, dass man in der Stadt kein Auto mehr brauche. „Die...

Ein Zombie-Radweg: Fritz-Reuter-Straße (Wat)

Fritz-Reuter-Straße Bochum-Wattenscheid
02.11.12
Kategorie: Aktuelles

Wie ein Untoter nicht richtig tot, aber auch nicht richtig lebendig ist, ist dieser Radweg nicht ganz Radweg, aber auch nicht ganz Gehweg. Es kommt auf den Blickwinkel an.

Westenfelder Straße: Fünfundzwanzig Jahre für eine Bordsteinabsenkung?

28.10.12
Kategorie: Bochum, Aktuelles

Mindestens seit 1988 besteht eine ausgewiesene Radwegverbindung von Bochum Zentrum zum Bahnhof Wattenscheid und weiter Richtung Essen.

© 2020 ADFC Kreisverband Bochum e. V.