Mängel im Bielefelder Radverkehrsnetz

Leider hat das Bielefelder Radverkehrsnetz noch viele Mängel, die manche potenzielle Radnutzer/innen als Hindernis sehen, sich auch in Bielefeld mit dem Rad zu bewegen. Oder die das Verkehrsmittel Fahrrad in seiner Leistungsfähigkeit einschränken.

Hier beschreiben wir sie:
   Auf einem Stadtplan (Ausschnitt verschiebbar, vergrößerbar, verkleinerbar),
   nach Kategorien differenziert,
   mit einer Schilderung unserer Bemühungen.

Farbliche Markierungen zeigen an, 
   ob der Mangel beseitigt worden ist ("grün"), 
   teilweise beseitigt worden ist ("gelb")
   oder noch besteht ("rot").

Mit dieser Aufstellung erheben wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit, wir werden sie fortlaufend ergänzen. 

Otto-Brenner-Straße/Oldentruper Straße (Südseite der Kreuzung)

- gefährliche freie Rechtsabbiegefahrbahn kreuzen Radspur -

Radfahrer/innen, die auf der Otto-Brenner-Straße von Süden nach Norden (bergab) fahren, nähern sich der Kreuzung Oldentruper Straße auf einem Radweg neben der Fahrbahn. Zum Geradeausfahren müssen sie diesen Radweg (der nur nach rechts weiterführt) verlassen und auf einer markierten Radspur weiterfahren.

Diese markierte Radspur wird von einer separaten, unbeampelten Rechtsabbiegefahrbahn für den Kraftverkehr gekreuzt. Kraftfahrer/innen biegen hier zügig über die Radspur hinweg nach rechts (Süden) ab, ohne auf die neben ihnen geradeaus fahrenden Radfahrer/innen und ihren Vorrang zu achten.

Das gleiche gilt an dieser Kreuzung für Radfahrer/innen, die auf der Oldentruper Straße in Richtung Osten fahren. Sie werden von Kraftfahrer/innen geschnitten, die von der Otto-Brenner-Straße nach rechts (Süden) auf die Otto-Brenner-Straße abbiegen.

Freie Rechtsabbiegefahrbahnen für den Kraftverkehr bergen erhebliche Gefahren für den Radverkehr und müssen nach Ansicht des ADFC Bielefeld zurückgebaut bzw. zunächst (provisorisch) gesperrt werden.

Auf der Nordseite der Kreuzung gibt es solche freien Rechtsabbiegefahrbahnen nicht.

Seit langem weisen Bürger/innen das Amt für Verkehr auf den Mangel hin. Bisher hat sich sich nichts geändert.

Informationen

Status:
Mangel noch vorhanden
Status vom:
03.05.2019
Gemeldet am:
01.01.2018
Priorität:
niedrig
Kategorie:
  • Sicherheitsmangel
  • Verkehrsführung mangelhaft
Zuständigkeit: Stadt Bielefeld, Amt für Verkehr


© 2020 ADFC Stadtverband Bielefeld e. V.