Fahrrad-Stadtplan Bielefeld (Ausgabe 2017)

Der Fahrrad-Stadtplan, den das Amt für Verkehr im Juni 2017 heraus gegeben hat, trägt zwar den Zusatz „2. Auflage“, ist aber nicht einfach ein aktualisierter Nachdruck des Fahrrad-Stadtplans 2013, sondern eine völlig neue Karte – mit neuem, leichter erkennbarem Kartenbild und neuer, besser zu erfassender Aufbereitung der Informationen, die fürs Radfahren wichtig sind. Auch er richtet sich an Menschen, die in Alltag und Freizeit mit dem Rad und möglichst ohne Umstände von A nach B kommen wollen.

Der neue Fahrrad-Stadtplan im Maßstab 1:20.000 zeigt unter anderem

  • Radwege und fürs Radfahren frei gegebene Gehwege
  • für Radverkehr in Gegenrichtung geöffnete Einbahnstraßen und Tempo-30-Zonen
  • Abstellanlagen und Fahrrad-Werkstätten
  • den Verlauf beschilderter Hauptrouten (Radverkehrsnetz NRW) und Freizeitrouten
  • Ein vergrößerter Ausschnitt (Maßstab 1:8.000) erleichtert die Orientierung in der Innenstadt

Infotexte und Hinweise auf Serviceangebote runden den Fahrrad-Stadtplan ab.

Mitglieder des ADFC Bielefeld hatten das Stadtgebiet abgefahren, Grundlagen ermittelt und dokumentiert. Die redaktionelle Verantwortung für die Inhalte des Plans hat das Amt für Verkehr, die Umsetzung der gewünschten radfahrbezogenen Karteninhalte in Signaturen und Symbole besorgte die Agentur „friends Design und Kommunikation“ aus Bielefeld. 

Dieser Fahrrad-Stadtplan ist u.a. erhältlich 

  • im ADFC-Infoladen
  • in der Tourist-Information am Niederwall (Neues Rathaus, zwischen Bürgerwache und Sparkasse)
  • im Amt für Verkehr (Technisches Rathaus, August-Bebel-Straße 92). 

 

Herausgeberin: Stadt Bielefeld
Grundlagenermittlung: ADFC Bielefeld e.V.
Redaktion: Stadt Bielefeld/Amt für Verkehr
Gestaltung:  friends Design und Kommunikation, Bielefeld
Erscheinungsjahr: 2017


Fahrrad-Stadtplan Bielefeld (Ausgabe 2013) – vergriffen –

Der Fahrrad-Stadtplan, den das Amt für Verkehr im April 2013 heraus gegeben hat, ist nicht als Radwanderkarte gedacht, sondern richtet sich in erster Linie an Menschen, die in Alltag und Freizeit möglichst ohne Umstände von A nach B kommen wollen - natürlich per Rad. 

Auf der Grundlage des "normalen" amtlichen Stadtplans zeigt der neue Fahrrad-Stadtplan im Maßstab 1:20.000 unter anderem

  • Radwege und fürs Radfahren frei gegebene Gehwege
  • für Radverkehr in Gegenrichtung geöffnete Einbahnstraßen und Tempo-30-Zonen
  • Abstellanlagen und Fahrrad-Werkstätten
  • den Verlauf beschilderter Routen im Radverkehrsnetz
  • Ein vergrößerter Ausschnitt der Innenstadt (Maßstab 1:6.000) erleichtert die Orientierung. 

In rund 500 ehrenamtlichen Arbeitsstunden haben 27 Mitglieder des ADFC Bielefeld das Stadtgebiet abgefahren, Grundlagen ermittelt und dokumentiert. Die redaktionelle Verantwortung für die Inhalte des Plans liegt in den Händen des Amtes für Verkehr, mit der Umsetzung der gewünschten radfahrbezogenen Karteninhalte in Signaturen und Symbole beauftragte das Amt die Agentur "ardventure". 

Dieser Fahrrad-Stadtplan ist u.a. erhältlich 

  • im ADFC-Infoladen
  • in der Tourist-Information am Niederwall (Neues Rathaus, zwischen Bürgerwache und Sparkasse)
  • im Amt für Verkehr (Anker-Gebäude, Ravensberger Straße 12). 

 

Herausgeberin: Stadt Bielefeld
Grundlagenermittlung: ADFC Bielefeld e.V.
Redaktion: Stadt Bielefeld/Amt für Verkehr
Gestaltung: "ardventure"
Erscheinungsjahr: 2013


 

 

ADFC-Fahrrad-Stadtplan Bielefeld (Ausgabe 2000) - vergriffen -

Gesucht: Die günstigste Verbindung zur Arbeit, zur Uni, zum Einkaufen, der schnellste Weg ins Freibad oder die schönste Route für den Sonntagsausflug.

Mit dem Fahrrad-Stadtplan Bielefeld im Maßstab 1:20.000 finden Sie schnell die passende Strecke für Alltag und Freizeit.

Der übersichtliche Stadtplan zeigt straßenbegleitende Radwege mit einer Bewertung und gibt Routenempfehlungen in Grünanlagen und auf verkehrsarmen Straßen. Auf diese Weise  stellt er ein komplettes Netz nutzbarer Radverkehrsverbindungen dar.

Dazu das Begleitheft mit

  • Straßenverzeichnis
  • Ausflugstipps 
  • Tipps zu Fahrradkauf und -technik
  • Infos zu Verkehrsregeln für den Radverkehr
  • Hinweisen zur Mitnahme des Rades in Bus und Bahn.

Die Karte mit Begleitheft kostet 5,90 EUR und hier bekommt man sie:

Die Karte ist im Buchhandel und natürlich beim ADFC erhältlich. Wer die Karte im ADFC-Infoladen kauft, bekommt nicht nur eine gute Karte, sondern unterstützt damit gleichzeitig die ehrenamtliche Arbeit ADFC Bielefeld e. V.

Herausgeber: ADFC Bielefeld e.V.

Erscheinungsjahr 2000

Hinweis: Inzwischen sind zu den im Stadtplan gezeigten straßenbegleitenden Radwegen weitere hinzugekommen. Der Verlauf der im Stadtplan gezeigten ausgeschilderten Radwander- und Radfernwege hat sich inzwischen zum Teil deutlich geändert. Außerdem sind weitere hinzugekommen, andere hingegen werden nicht mehr unterhalten (R 3 und R 47). 

© 2019 ADFC Stadtverband Bielefeld e. V.