Fahrrad-Stadtplan Bielefeld (Ausgabe 2017)

Der Fahrrad-Stadtplan, den das Amt für Verkehr im Juni 2017 heraus gegeben hat, trägt zwar den Zusatz „2. Auflage“, ist aber nicht einfach ein aktualisierter Nachdruck des Fahrrad-Stadtplans 2013, sondern eine völlig neue Karte – mit neuem, leichter erkennbarem Kartenbild und neuer, besser zu erfassender Aufbereitung der Informationen, die fürs Radfahren wichtig sind. Auch er richtet sich an Menschen, die in Alltag und Freizeit mit dem Rad und möglichst ohne Umstände von A nach B kommen wollen.

Dieser Fahrrad-Stadtplan im Maßstab 1:20.000 zeigt unter anderem

  • Radwege und fürs Radfahren frei gegebene Gehwege
  • für Radverkehr in Gegenrichtung geöffnete Einbahnstraßen und Tempo-30-Zonen
  • Abstellanlagen und Fahrrad-Werkstätten
  • den Verlauf beschilderter Hauptrouten (Radverkehrsnetz NRW) und Freizeitrouten
  • Ein vergrößerter Ausschnitt (Maßstab 1:8.000) erleichtert die Orientierung in der Innenstadt

Infotexte und Hinweise auf Serviceangebote runden den Fahrrad-Stadtplan ab.

Mitglieder des ADFC Bielefeld hatten das Stadtgebiet abgefahren, Grundlagen ermittelt und dokumentiert. Die redaktionelle Verantwortung für die Inhalte des Plans hat das Amt für Verkehr, die Umsetzung der gewünschten radfahrbezogenen Karteninhalte in Signaturen und Symbole besorgte die Agentur „friends Design und Kommunikation“ aus Bielefeld. 

Dieser Fahrrad-Stadtplan ist u.a. erhältlich 

  • im ADFC-Infoladen
  • in der Tourist-Information am Niederwall (Neues Rathaus, zwischen Bürgerwache und Sparkasse)
  • im Amt für Verkehr (Technisches Rathaus, August-Bebel-Straße 92). 

 

Herausgeberin: Stadt Bielefeld
Grundlagenermittlung: ADFC Bielefeld e.V.
Redaktion: Stadt Bielefeld/Amt für Verkehr
Gestaltung:  friends Design und Kommunikation, Bielefeld
Erscheinungsjahr: 2017


© 2020 ADFC Stadtverband Bielefeld e. V.