Durch das Ravensberger Hügelland zum Hücker Moor


Beschreibung

Der Weg führt uns fast ausschließlich über wenig befahrene Nebenstraßen und Wirtschaftswege zum Hücker Moor.

Kernstück des Hücker Moores ist der ca. 11,8 ha große Hücker-Moor-See, der Ende des 18. Jahrhunderts durch Torfabstich entstanden ist und der heute vielfältige Freizeitaktivitäten bietet.

Weitere Informationen

Schwierigkeitsgrad: mittel

Durchschnittsgeschwindigkeit: unter 15 km/h

Einkehr

Einkehr im Moorstübchen am Hücker Moor (nicht im Tourbeitrag enthalten).

Termin

Sa, 07.09.2019, 13:00 Uhr bis
Sa, 07.09.2019, 18:30 Uhr

Treffpunkt

Endhaltestelle der Stadtbahnlinie 1 in Schildesche

An der Reegt

33613 Bielefeld

nächstgelegene Stadtbahnhaltestelle: Schildesche (Linie 1)

nächstgelegene Bushaltestelle: Schildesche 

Tourenleitung

Siegfried Gützkow (zert. ADFC TourGuide)

siegfried.guetzkow(..at..)gmx.de

Telefon: (0521) 89 60 34

Teilnahmegebühren

Mitglieder: 0.00 €
Nichtmitglieder: 5.00 €

Toureigenschaften

Routenlänge:
45 km
gefahrene Geschwindigkeit:
< 15 km/h
Oberfläche:
Asphalt
Schwierigkeitsgrad:
mittel
Sonstiges:
Tandem geeignet
Steigung:
hügelig
Tourart:
Halbtagestour
Umfeld:
Wiesen & Felder
Verkehrsbelastung:
Geringer Autoverkehr

Veranstaltender Verein

Stand: 03.02.2019, 19:51 Uhr

Zurück

© 2019 ADFC Stadtverband Bielefeld e. V.