Aktuelles

Tourenprogramm 2010 des ADFC Bielefeld

25.02.10
Kategorie: Bielefeld, Aktuelles

Geführte Radtouren für verschiedene Geschmäcker

Mit unserem Tourenprogramm möchten wir Sie auch 2010 wieder herzlich einladen: Lassen Sie sich durch die Vorschläge unserer ehrenamtlichen Tourenleiter dazu anregen, gemeinsam mit anderen Menschen unsere Region zu entdecken: Bekanntes und Unbekanntes, Ecken und Strecken warten auf Sie und Ihr Rad! Und machmal geht es sogar über die Grenzen von Ostwestfalen-Lippe hinaus!

Genauso verschieden wie die Tourenleiter sind auch die Touren. Ob flott mit dem Rennrad in die Hügel oder eher gemütlich mal durch Grünanlagen zur Eisdiele - für jeden Geschmack findet sich etwas. Natürlich sind auch wieder einige "Klassiker" dabei wie das "Oster-Frühstücks-Radeln" und die beliebten "Engeltouren". 

Die für unsere Touren erforderliche Kondition erkennen Sie auf einen Blick an der Bezeichnung des Schwierigkeitsgrades, die Tourenbeschreibungen liefern weitere Informationen. Unsere Rubrik "Sonnenhut und Apfelschorle" im Touren-Programmheft beantwortet Ihnen die häufigsten Fragen rund um unsere Touren. 

Wir bieten Ihnen das Tourenprogrammheft 2010 auch zum Download (pdf, ca. 2,6 MB), außerdem direkt auf unserer Internetseite eine chronologische Übersicht über unsere Radtouren 2010, an deren Beginn ebenfalls die häufigsten Fragen rund um unsere Touren beantwortet werden. In dieser Übersicht finden Sie auch solche Touren, die im Laufe des Jahres zusätzlich angeboten werden und eine NRW-weite ADFC-Touren-Suche

Mit den ADFC-Bielefeld-News informieren wir per E-Mail zum Beispiel über Aktionen, Veranstaltungen, Medienberichte und Neuerungen rund ums Radfahren. Dazu gehören auch Hinweise auf neue Angebote im Tourenprogramm des ADFC Bielefeld, die erst nach Druck dieses Tourenprogrammheftes hinzukommen. Schicken Sie einfach eine E-Mail an adfc.bielefeld(..at..)gmx.de mit dem Betreff "News schicken"!


Und nun wünschen wir Ihnen viel Freude auf unseren Touren!

Th. Boehm

© 2020 ADFC Stadtverband Bielefeld e. V.