Aktuelles

ADFC stiftet Sachpreise - Team auf Platz 2!

28.09.15
Kategorie: Bielefeld, Aktuelles, Verkehrspolitik, Mobilität
Bitte recht freundlich: Preisverleihung beim Stadtradeln 2015 in Bielefeld. Foto: Uwe Adam

Bitte recht freundlich: Preisverleihung beim Stadtradeln 2015 in Bielefeld. Foto: Uwe Adam


Kilometersammler(innen) des ADFC-Teams mit Urkunde. Foto: Heinz-Gustav Dingerdissen

Kilometersammler(innen) des ADFC-Teams mit Urkunde. Foto: Heinz-Gustav Dingerdissen


Stadtradeln 2015 in Bielefeld

Der 27. September war ein besonderer Tag: Sonnenschein, autofreie Strecke zwischen Bielefeld und Herford. Und außerdem: Preise für die Bielefelder Gewinnerinnen und Gewinner des Stadtradelns 2015.

Aus der Hand der Umweltdezernentin Anja Ritschel gabs schöne (gespendete) Sachpreise für die Besten der verschiedenen Kategorien. Der ADFC Bielefeld hatte hierfür sechs hochwertige Bügelschlösser und eine Standluftpumpe beigesteuert.

Eine Urkunde nahm Team-Kapitänin Ingrid Dingerdissen (oberes Foto: 2. v.r.) in Empfang, denn das offene Team des ADFC Bielefeld (100 Personen) belegte in der Kategorie „Team mit den meisten Kilometern“ mit 33.321 km den zweiten Platz hinter der „Radelnden Vielfalt“ der Universität Bielefeld (35.992 km; 246 Personen). 


© 2020 ADFC Stadtverband Bielefeld e. V.