Aktuelles

ADFC-Fahrradfrühling 2018 in Bielefeld

02.01.18
Kategorie: Bielefeld, Aktuelles, Tourismus, Radreisen

Foto: Heinz-Gustav Dingerdissen



Foto: Ingrid Dingerdissen



Foto: Heinz-Gustav Dingerdissen



Foto: Anja Gellert


13. bis 27. Februar 2018: Drei Diavorträge mit Praxistipps zum Reisen per Rad

Seit 28 Jahren „ADFC-Fahrradfrühling“: Die Radtourenvorträge des ADFC Bielefeld in der Volkshochschule Bielefeld. Wie gewohnt mit lebendigen Berichten, interessanten Bildern und handfesten Informationen für Ihre nächste Radreise: Wie findet man den Weg? Wie rollt das Rad? Was gibt es unterwegs zu sehen?


Mit dem Rad von Amsterdam nach Bielefeld

Auf LF-Routen in den Niederlanden und auf Radfernwegen in Deutschland

Von der quirligen Stadt Amsterdam radelten die Autoren über Utrecht und Arnheim zur niederländisch-deutschen Grenze. Auf der Fahrt lernten sie das Knotenpunktsystem der Niederlande kennen und schätzen. Die Route führte nicht nur durch niederländische Städte, in denen die Radfahrer gefühlt die Mehrheit waren, sondern auch durch die Hoge Veluwe, einen der größten Nationalparks der Niederlande. In Deutschland folgten die Autoren dem R1 durch das schöne Münsterland mit der Radfahrerstadt Münster bis Marienfeld, dann ging‘s Richtung Teutoburger Wald nach Bielefeld.

Ein ADFC-Fahrradfrühling-Vortrag von Ingrid und Heinz-Gustav Dingerdissen

Dienstag, 13. Februar 2018, 19 bis 21 Uhr
Historischer Saal der Ravensberger Spinnerei (VHS), Ravensberger Park 1, Bielefeld, freier Eintritt

 

Ronde van Nederland

Mit dem Rad auf ausgedehnter Rundtour durch die Niederlande

Die „Radrunde Niederlande“ mit einer Gesamtlänge von 1.300 Kilometern führt auf verschiedenen Radfernwegen entlang der niederländischen Grenzregionen durch abwechslungsreiche Landschaften. Naturreservate, in denen schottische Hochlandrinder mit Radfahrern auf Tuchfühlung gehen, die Maasdünen, die faszinierenden Dünenlandschaften an der Nordseeküste, aber auch die Hafenanlagen von Rotterdam und das radfahrfreundliche Groningen faszinierten die Autoren.

Ein ADFC-Fahrradfrühling-Vortrag von Ingrid und Heinz-Gustav Dingerdissen

Dienstag, 20. Februar 2018, 19 bis 21 Uhr
Historischer Saal der Ravensberger Spinnerei (VHS), Ravensberger Park 1, Bielefeld, freier Eintritt

 

Vom Siegerland bis zum Rhein auf dem Lahntal-Radweg

In fünf Tagen von der Quelle bis zur Mündung

Die Lahn schlängelt sich durch Bergland, weite Ebenen und enge Schluchten. Der vom ADFC mit vier Sternen ausgezeichnete Lahntal-Radweg führt entlang des Flusses auf separaten Radwegen oder ruhigen Nebenstraßen von der Quelle unterhalb des Lahnkopfes bis zur Mündung in den Rhein bei Lahnstein. Die Autoren genossen auf ihrer Tour eine der reizvollsten Landschaften Hessens, bestaunten den Limburger Dom, hübsche Städte mit vielen Fachwerkhäusern wie Marburg und Wetzlar, und waren beeindruckt von zahlreichen Burganlagen an der Strecke.

Ein ADFC-Fahrradfrühling-Vortrag von Anja Gellert und Carsten Strauch

Dienstag, 27. Februar 2018, 19 bis 21 Uhr
Historischer Saal der Ravensberger Spinnerei (VHS), Ravensberger Park 1, Bielefeld, freier Eintritt


© 2018 ADFC Stadtverband Bielefeld e. V.