Zum Großen Weserbogen


Beschreibung

Mit der Bahn fahren wir nach Melle-Bruchmühlen. Von dort aus führt uns der Weg entlang von Else und Werre zum "Werre-Weser-Kuss" . Wir fahren meistens abseits von Straßen auf geteerten oder geschotterten Wegen. Gegen Mittag ist eine Einkehr im "Alten Fährhaus" direkt am Weserufer geplant.  Später setzen wir mit der Personenfähre " Amanda" über die Weser und verweilen auf dem Freizeitgelände "Großer Weserbogen".

Im Naturfreibadbesuch gibt es die Möglichkeit zu baden. Mit dem Rad fahren wir zurück nach Kirchlengern, von dort aus nehmen wir den  Zug zurück nach BIelefeld.

Weitere Informationen

Schwierigkeitsgrad: mittel

Durchschnittsgeschwindigkeit: unter 15 km/h

Teilnehmerzahl: 6 bis 9

Verbindliche Anmeldung bis 6. Juli beim Tourenleiter

Einkehr

Einkehr im "Alten Fährhaus" am Weserkuss Bad Oeynhausen (nicht im Tourenbeitrag enthalten)

Termin

Sa, 13.07.2019, 09:00 Uhr bis
Sa, 13.07.2019, 18:30 Uhr
Anmeldung bis 06.07. 2019

Treffpunkt

Hauptbahnhof Bielefeld

nächstgelegene Stadtbahnhaltestelle: Hauptbahnhof

Tourenleitung

Siegfried Gützkow (zert. ADFC TourGuide)

siegfried.guetzkow(..at..)gmx.de

Telefon: (0521) 89 60 34

Teilnahmegebühren

Mitglieder: 20.00 €
Nichtmitglieder: 25.00 €

Toureigenschaften

Routenlänge:
60 km
Zusatzkosten:
Es entstehen zusätzliche Kosten für die Nutzung der Fähre
gefahrene Geschwindigkeit:
< 15 km/h
Oberfläche:
Asphalt
Schotter / Unbefestigt
Schwierigkeitsgrad:
leicht
Sonstiges:
Anhängertauglich
Familientauglich
Tandem geeignet
Steigung:
flach
Tourart:
Tagestour
Umfeld:
Flussradweg
Wiesen & Felder
Verkehrsbelastung:
Geringer Autoverkehr
Zielgruppe:
Familien

Veranstaltender Verein

Stand: 07.02.2019, 18:10 Uhr

Zurück

© 2019 ADFC Stadtverband Bielefeld e. V.