Ihr Kinderlein kommet!

Der ADFC kümmert sich um die Belange des Radverkehrs in Alltag und Freizeit. Diese Arbeit wird in Bielefeld ausschließlich ehrenamtlich geleistet. An aktiver Mitarbeit Interessierte sind daher immer herzlich willkommen! 

Nach einer Zeit kleiner, aber stetiger Fortschritte wird es zunehmend schwieriger, die nach wie vor an vielen Stellen mangelhaften Bedingungen für den Radverkehr in Bielefeld zu verbessern. Es gibt keinen erkennbaren Konsens in der Politik, den Radverkehr zu fördern, obwohl das letztlich der Kommune und auch denjenigen Verkehrsteilnehmern und Stadtbewohnern nutzen würde, die selbst nicht Rad fahren. Die Möglichkeiten des ADFC, bei der Gestaltung der Rahmenbedingungen für den Radverkehr in Bielefeld ein Wort mit zu reden, hängt auch davon ab,wie viele Menschen ihm den Rücken stärken und seine Ziele unterstützen. 

Viele können viel bewegen 

Daher, liebe Mitglieder, fasst Euch ein Herz und sprecht die Ahnungslosen, Wankelmütigen, Unentschlossenen oder vielleicht schon Überzeugten im Verwandten-, Freundes- und Bekanntenkreis an. Macht sie mit dem ADFC bekannt und gewinnt für eine Mitgliedschaft. Ihr als Mitglieder könnt am überzeugendsten dafür werben, dass es sich lohnt, der Gemeinschaft Rad fahrender Menschen beizutreten!

Es lohnt sich

Es lohnt sich auch für Euch: Für jede Beitrittserklärung, die auf dem (in der gedruckten Ausgabe, Anm. d. Web-Redaktion) nebenstehenden Vordruck (gern auch als Kopie) dem ADFC Bielefeld, Am Bahnhof 2, 33602 Bielefeld zugeleitet wird, darf sich das werbende Mitglied eine ADFCRadtourenkarte, ADFC-Regionalkarte oder ADFC-Fahrrad-Stadtplan im ADFCInfoladen in der Fahrradstation aussuchen und gratis nach Hause tragen.

Ein heißer Tipp

Wer bisher Einzelmitglied ist, kann für einen relativ geringen Mehrbetrag eine Familienmitgliedschaft erwerben. Damit sind dann alle Familienangehörigen, die im selben Haushalt wohnen, Mitglied im ADFC, profitieren von den Vorteilen und unterstützen die gute Sache.

Wir bitten um Verständnis dafür, dass dieses Angebot nur gelten kann, wenn die geworbenen Neumitglieder dem ADFC Bielefeld und nicht einer anderen regionalen Gliederung des ADFC beitreten. Ein Wohnsitz in Bielefeld ist jedoch nicht Voraussetzung für eine Mitgliedschaft beim ADFC Bielefeld.

Serviceleistungen für ADFC Mitglieder

Mitglieder des ADFC Bielefeld

  • sind auf dem Rad, zu Fuß und in öffentlichen Verkehrsmitteln haftpflicht- und rechtsschutzversichert. ı können gratis an den Radtouren des ADFC Bielefeld teilnehmen.
  • können gratis oder zu ermäßigten Preisen an an den Angeboten aller ADFC-Verbände teilnehmen.
  • erhalten gratis das ADFC-Magazin RadWelt und die Bielefelder Radnachrichten.

© 2020 ADFC Stadtverband Bielefeld e. V.