Auf kurzen Wegen durch die Stadt

Am 27. Juli 2002 informierten Claudia Matz, Friedrich Elsermann, Richard Schmidtpeter und Thorsten Böhm vom ADFC Bielefeld im Mobiel-Haus die interessierte Öffentlichkeit unter dem Motto „Auf kurzen Wegen durch Stadt“ darüber, dass das Fahrrad auch ein leistungsfähiges Alltags-Verkehrsmittel ist und eine Alternative zu Staus und Parkplatzsuche bietet. Besonders beleuchtet wurden der ADFC-Fahrrad-Stadtplan Bielefeld und die Möglichkeiten, Rad und ÖPNV miteinander zu kombinieren.

Westfalenblatt und Neue Westfälische berichteten in Wort und Bild.

Dies war die zweite Kooperationsveranstaltung von ADFC und Mobiel im Rahmen der Reihe „moBiel Forum Praxis". Für den November ist eine Veranstaltung zum Thema Fahrradbeleuchtung vorgesehen.

© 2020 ADFC Stadtverband Bielefeld e. V.