Fahrradfrühling 2001 - Diavorträge und Radreisetipps

„Fahrradfrühling 2001“ ist eine Veranstaltungsreihe des ADFC Bielefeld in Zusammenarbeit mit der Volkshochschule Bielefeld zur Einstimmung auf Ihren Fahrradurlaub 2001 – immer dienstags um 19 Uhr im Murnausaal der VHS/Ravensberger Spinnerei. Der Eintritt ist frei.

Unterwegs mit dem Fahrrad „erfährt“ man Land und Leute besonders intensiv. In vier Diavorträgen und auf einem Radreiseabend berichten ADFCler von ihrem Fahrradurlaub, geben Tipps zur Vorbereitung und Durchführung und beantworten gerne Ihre Fragen.

 

Dienstag, 16. Januar 2001, 19.00 Uhr

Radeln wie Gott in Frankreich

Klangvolle Namen säumen die Reiseroute und lassen Feinschmecker aufhorchen: Bourgogne, Cognac, Bordeaux. Pasteten, Törtchen und Austern sorgen für wahres Genussradeln. Beginnend in Burgund, durch Auvergne und Perigord hin zur lichtdurchfluteten Atlantikküste und den vorgelagerten Inseln führt diese Radreise.

Diavortrag von Hella Michael und Thomas Froitzheim

 

 

Dienstag, 30. Januar 2001, 19.00 Uhr

Der Mecklenburgische Seen-Radweg

Immer dem Wasser nach! Einsame Landschaften, weite Rapsfelder, kilometerlange Alleen und immer wieder Seen begleiten die Radler auf dem Seen-Radweg von Lüneburg durch die Mecklenburger Seenplatte bis zur Ostseeinsel Usedom.

Diavortrag von Heinz-Gustav und Ingrid Dingerdissen

Endlose Rapsfelder. Foto: Heinz-Gustav Dingerdissen

 

Dienstag, 6. Februar 2001, 19.00 Uhr

Unbekanntes Schottland

Hügel in Grün, Nippes in Pink, Fähnchen in Orange. Durchs flache Holland und Nordenglands Hügel reisten die Autoren in den Südwesten Schottlands. Nebelverhangene Berge und sonnige Inseln, prähistorische Steinkreise und viktorianische Toiletten – Gegensätze einer Landschaft, die der Massentourismus links liegen lässt.

Diavortrag von Claudia Matz und Thorsten Böhm

Steinkreis in Machrie Moor/Schottland. Foto: Claudia Matz

Dienstag, 20. Februar 2001, 19.00 Uhr

Mit dem Rad durch Teuto und Senne

Zwischen Osnabrück und Paderborn lädt die Bahn-Radroute Teuto-Senne ein zum „One-way-biking“: Hin mit dem Rad – zurück mit der Bahn oder umgekehrt. Unterschiedliche Landschaftsformen wie Osnabrücker Land, Ravensberg Land und Senne prägen diese Route ganz in unserer Nähe. Für Tagestouren sind Haller Willem und Sennebahn ideale Partner.

Diavortrag von Heinz-Gustav und Ingrid Dingerdissen

Schloss Neuhaus. Foto: Heinz-Gustav Dingerdissen

 

Dienstag, 6. März 2001, 19.00 Uhr

Auf Achse – Urlaub mit dem Rad

Wochenendausflug oder Jahresurlaub? Allein, in der Gruppe, mit Kindern? Pauschal gebucht oder individuell gestaltet? Zelt oder Grand Hotel? Spirituskocher oder 5-Sterne-Restaurant? Weitgereiste Mitglieder des ADFC Bielefeld geben Ihnen  Entscheidungshilfen und praktische Tipps für Ihre Radreise anhand von Dias, Berichten und Ausrüstungsstücken. Schauen Sie ihnen in die Packtaschen und profitieren Sie von ihren guten und schlechten Erfahrungen in Sachen Routenplanung, Karten und Ausrüstung.

Auf dem Mennock-Pass in Schottland. Foto: Claudia Matz

© 2020 ADFC Stadtverband Bielefeld e. V.