Neue Rekordmarke erreicht!

Mit dem Rad zur Arbeit 2008 - Die Bielefelder Zahlen

Von Thorsten Böhm (Text und Foto)

Vom 1. Juni bis zum 31. August läuft die alljährliche Aktion "Mit dem Rad zur Arbeit" von ADFC und AOK. Nach Auswertung der Anmeldungen dieses  Jahres können wir feststellen: Für unsere Region wird 2008 wiederum ein neuer Teilnehmerrekord erreicht!

Unser Aktionsgebiet umfasst den Kreis Gütersloh und die Stadt Bielefeld. Insgesamt haben sich dort in diesem Jahr 2.134 Teilnehmerinnen und Teilnehmer angemeldet. Sie kommen aus 289 Unternehmen. Neben Einzelpersonen haben 763 Teams, bestehend aus bis zu vier Personen, teil genommen. 

Magische Grenze überschritten

Zum ersten Mal wurde damit in unserer Region Bielefeld/Gütersloh die magische 2000er-Marke überschritten. Im Vergleich zum Jahr 2007 ist dies eine Steigerung  um 226 Personen, entsprechend rund 12 %. 

In Bielefeld ist die Anzahl der teilnehmenden Personen stärker angestiegen als im Kreis Gütersloh: In Bielefeld haben sich 886 Personen angemeldet (135 Personen bzw. 18 % mehr als 2007), im Kreis Gütersloh sind es 1.248 Personen (91 Personen bzw.  7 % mehr als 2007). Dies sind in beiden Teilregionen so viele wie nie zuvor. 

Allein in Bielefeld mehr als achtmal um den Erdball

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer unseres Aktionsgebietes haben dabei die stolze Strecke von 796.270 km zurück gelegt. Davon entfallen allein auf Bielefeld 335.114 km: Das sind 42,86 % mehr als noch im Jahre 2007. Im Durchschnitt rund 12 km sind die Bielefelder Radlerinnen und Radler täglich zur Arbeit und zurück gefahren. Und haben dabei der Atmosphäre rund 40 Tonnen CO 2 erspart, wie Ingrid Dingerdissen vom Vorstand des ADFC Bielefeld vorrechnet.

Übrigens:

In NRW wurde ebenfalls ein neuer Bestwert erreicht: Hier haben sich 17.749 Menschen in 2.786 Unternehmen und Betrieben an der Aktion beteiligt , 23 % mehr als 2007. Nicht nur die Teilnehmerzahl erreichte einen neuen Rekord. Auch die Zahl der teilnehmenden Unternehmen ist um 24 Prozent deutlich gestiegen: Von 2.247 Unternehmen im Jahr 2007 auf 2.786 Unternehmen im Jahr 2008.

Auch bundesweit hat die Aktion ein neues Rekordergebnis erreicht - Mehr als 168.500 Menschen, rund 30 % mehr als im Jahre 2007, haben sich beteiligt!

Zusammenfassung der Bielefelder Zahlen:

  • Angemeldete Personen: 886
  • Teams: 329
  • Einzelfahrerinnen und -fahrer: 152 (17,2 %)
  • Teamfahrerinnen und -fahrer: 734 (82,8 %)
  • Zahl der vertretenen Unternehmen: 140 
  • Zurückgelegte Strecke: 335.114 km
  • Im Schnitt 12 km pro Tag und Person

Die "Top Ten" der Bielefelder Unternehmen mit den meisten Teilnehmerinnen und Teilnehmern: 

1. Stadtverwaltung Bielefeld: 147 

2. Deutsche Telekom: 75 

3. Schüco International KG: 44 

4. Von-Bodelschwinghsche Anstalten Bethel: 41

    Böllhoff: 41 

    Bielefelder Finanzämter: 41 

7. Städtische Kliniken: 25 

8. BGW: 24 

9. St.-Franziskus-Hospital: 22 

10. Universität Bielefeld: 20

 

Eine schöne Bescherung zum Abschluss der Aktion 2008: Die Bielefelder Gewinner.

Mehr über die Aktion "Mit dem Rad zur Arbeit" lesen Sie hier.

© 2020 ADFC Stadtverband Bielefeld e. V.