ADFC Bielefeld mit neuem Vorstand

Auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung des ADFC Bielefeld e.V. standen turnusgemäß Vorstandswahlen auf der Tagesordnung.

Nach mehr als zehn Jahren Vorstandsarbeit stellte sich Thorsten Böhm nicht mehr zur Wahl. Die Versammlung dankte ihm für seine hervorragende Tätigkeit mit einem Buch über die legendären Anstiege der Tour de France (aus dem geschätzten Programm des Bielefelder Covadonga-Verlages). So ganz wird er sich aus der ADFC-Arbeit jedoch nicht zurückziehen. Auf Befragen räumt er ein, es sei damit zu rechnen, dass er sich weiterhin um verkehrsplanerische Themen kümmert und auf Aktiventreffen zu allem möglichen seinen Senf dazu gibt.

Neu in den Vorstand gewählt wurde Gottfried Müller, wiedergewählt wurden Claudia Matz und Ingrid Dingerdissen (als Kassenwartin). 

Der alte Vorstand: (von links nach rechts) Thorsten Böhm, Claudia Matz, Ingrid Dingerdissen. Der neue Vorstand: (von links nach rechts) Claudia Matz, Ingrid Dingerdissen, Gottfried Müller. Foto: Heinz-Gustav Dingerdissen.

© 2020 ADFC Stadtverband Bielefeld e. V.