Beratungsaktion bei Phönix

Von Ingrid Dingerdissen

Am 5. April 2003 fand in der Buchhandlung Phönix in Bielefeld der schon traditionelle Beratungstag des ADFC Bielefeld statt. Ilse Uffmann, Gabriele Ernst, Uwe Dunker, Klaus-Uwe Keitel, Friedrich Elsermann sowie Heinz-Gustav und Ingrid Dingerdissen standen für Fragen und Gespräche zur Verfügung.

Das Interesse war in diesem Jahr sehr groß. Bereits vor dem offiziellen Beginn der Aktion fanden die ersten Broschüren interessierte Abnehmer. Mehr als 100 Tourenprogramme konnten an den Mann beziehungsweise an die Frau gebracht werden.

Die neue Ausgabe von „Deutschland per Rad entdecken“ fand reißenden Absatz. Natürlich stießen auch die neuen Spiralokarten der BahnRadRoute Hellweg-Weser und der Wellness-Radroute sowie die neue Radwanderkarte „Bielefeld und Umgebung“ auf großes Interesse, sicher auch über den Beratungstag hinaus. Das dürfte auch die Buchhandlung Phönix freuen.

Insgesamt hat diese Aktion allen alten und neuen Beteiligten Spaß gemacht und erneut gezeigt, dass die Arbeit im ADFC auch viel Freude bereiten kann.

In allen Ecken was los: Die ADFCler hatten beim Beratungstag bei Phönix gut zu tun. Foto: Heinz-Gustav Dingerdissen

© 2020 ADFC Stadtverband Bielefeld e. V.