Velocipediade 2001 in Bielefeld

Von Michael Mertins

Fotos: T. Leissle, H. Merx, M. Mertins, „Historische Fahrräder e.V.“

Velocipediade – dies Wort steht für historische Zweiräder, vergangene Fahrradkultur und spannende Rennen um die Deutschen Meisterschaften.

Bereits zum vierten Mal veranstaltet der Verein „Historische Fahrräder e. V.“ das außergewöhnliche Ereignis – dieses Jahr in der ehemaligen Fahrradmetropole Bielefeld in Kooperation mit dem Historischen Museum. Die Schirmherrschaft hat Oberbürgermeister David übernommen.

Teilnehmer aus dem ganzen Bundesgebiet und dem benachbarten Ausland werden in Bielefeld ihre Fahrräder präsentieren und die „gute, alte Zeit“ wiederaufleben lassen, als das Rad noch ein Luxusgegenstand war.

Das Programm

Freitag, 24. August    

ab 14.00 Uhr: Auktion in der Hechelei, Ravensberger Park (12.00 bis 13.30 Uhr Besichtigung), Eintritt: DM 5,– o. Bietberechtigung, DM 15,– mit Bietberechtigung und Katalog. Eine hochkarätige Auktion mit ca. 120 Objekten, die das Herz des Sammlers höher schlagen lassen: Fahrräder aller Art von 1880 bis 1960,  Werbemittel vom Emailleschild bis zum edlen Katalog, Radler-Accessoires von A wie Anstecknadel bis Z wie Zubehör.

Samstag, 25. August 2001

8.00 bis 13.00 Uhr: Teilemarkt auf „Dürkopp Tor 6“

13.30 bis 17.00 Uhr:  Eine Ausfahrt mit historischen Fahrrädern entlang der Lutter zur Radrennbahn: mehr als 150 Fahrer und Fahrerinnen in historischer Kleidung auf teils blumengeschmückten Fahrzeugen, Rennvorführungen und Gruppenfoto in der Steilkurve. Teilnahmebedingen siehe ADFC-Tourenprogramm, Zuschauen kann jeder.

Sonntag, 26. August 2001

10.00 bis 10.30 Uhr: Kleiner Festakt im Georg-Rothgiesser-Park mit Ansprache des Oberbürgermeisters

10.30 bis 13.00 Uhr: Deutsche Meisterschaften auf historischen Fahrrädern am „real-Markt“. Spannende Rennen über eine Meile in verschiedenen Klassen: über 100 Fahrerinnen und Fahrer kämpfen um die Meistertitel – Hochräder, Draisinen und sonstige Fahrräder.

ab 14.00 Uhr: Museumsfest „Rund um das Fahrrad“ und „20 Jahre ADFC in Bielefeld“ am Historischen Museum

Mehr zu diesem Thema in den Bielefelder Radnachrichten 3/2001

© 2020 ADFC Stadtverband Bielefeld e. V.