Lob für den neuen ADFC-Fahrrad-Stadtplan Bielefeld

Von Dirk Warscheit

Fahrrad-Stadtplan 1 – Der Oberbürgermeister

Anlässlich der Präsentation des Fahrrad-Stadtplans am 14. April 2000 hat Oberbürgermeister Eberhard David allen Beteiligten des ADFC (insbesondere Gottfried Müller) für deren gute Arbeit gedankt und den vorliegenden Plan ausdrücklich gelobt. Dieser Dank gebührt – auch im Namen des Vorstands – allen Aktiven, die bei der Vorbereitung und Erstellung des Fahrrad-Stadtplans mitgeholfen haben.

Der Oberbürgermeister studiert den vom ADFC Bielefeld heraus gegebenenen Fahrrad-Stadtplan Bielefeld.
Foto: Heinz-Gustav Dingerdissen

Fahrrad-Stadtplan 2 – Die Medien

Radio Bielefeld und das Westfalen-Blatt berichteten über die Präsentation des Planes beim Oberbürgermeister. Das WDR-Fernsehen stellte den Fahrrad-Stadtplan in einem Filmbericht vor.

Am 20.07.2000 stand im StadtBlatt ein ausführlicher, netter Artikel über die Entstehungsgeschichte des aktuellen ADFC-Fahrrad-Stadtplans.

Fahrrad-Stadtplan 3 – Die Wettbewerb

Für den Wettbewerb Best for Bike haben wir Herrn Gerber, den Fahrradbeauftragten der Stadt Bielefeld vorgeschlagen, weil er sich sehr engagiert für die Herstellung des Fahrrad-Stadtplans eingesetzt hat und seine Verbreitung immens fördert. Neu-Bielefelder erhalten diesen Plan gratis, um die bestehenden Radverkehrsmöglichkeiten sofort optimal nutzen zu können.

© 2020 ADFC Stadtverband Bielefeld e. V.