Wochenend und Sonnenschein

Der ADFC Bielefeld auf dem 6. Bielefelder Fahrrad- und Outdoortag
 am 26. April 2009

Von Heinz-Gustav Dingerdissen

Foto: Heinz-Gustav Dingerdissen

„Wochenend und Sonnenschein“ - da war trotz des Hermannslaufes am selben Tag mit viel Publikumsinteresse beim 6. Bielefelder Fahrrad- und Outdoortag auf dem Gelände der ehemaligen Ravensberger Spinnerei zu rechnen. Zur Betreuung des ADFC-Standes und für den Workshop mit der Vorstellung des ADFC-Tourenprogrammes 2009 hatten sich 15 Aktive gemeldet („Halbtagskräfte“ eingeschlossen) und alle hatten den ganzen Tag gut zu tun.

Schon um 8 Uhr (und damit drei Stunden vor dem offiziellen Beginn der Veranstaltung) standen sieben Aktive bereit, um am ADFC-Infoladen in der Radstation am Bielefelder Hauptbahnhof das bereitgestellte Material und „Equipment“ zu verladen und anschließend mit dem Standaufbau am nahen Veranstaltungsort zu beginnen. Obwohl der Aufbau des ADFC Standes dank der erfahrenen Helfer sehr zügig von statten ging, schaffte es Thomas Rudzio, das Geschehen auf knapp 80 digitalen Fotos für die Nachwelt festzuhalten. Bei zum Ende der Veranstaltung  um 17 Uhr kamen deutlich weniger Fotos dazu, es war einfach keine „Fotografier-Freizeit“ mehr.

Sofort nach dem Standaufbau waren die ersten Besucher am ADFC-Stand, rund herum wurde an den übrigen fast 40 Ständen noch bis zuletzt gewerkelt. Wenige Minuten vor dem offiziellen Beginn der Veranstaltung dann noch schnell eine Kaffee-und-Kuchen-Zusammenkunft der bereits anwesenden Aktiven (gesponsert by Kassenwartin), und dann gab es nur noch Beratung, Beratung, Beratung, sei es am ADFC-Stand oder beim Workshop "ADFC-Tourenprogramm 2009".

Am Abend hatten wir 14 ADFC-Mitglieder mehr (den letzten Anstoß gab vielfach die heutige „Prämie“ in Form einer kostenlosen ADFC-Regionalkarte), ein gutes Gefühl, etwas für das Fahrradklima in Bielefeld und ganz Ostwestfalen getan zu haben und den ADFC Bielefeld e.V. würdig vertreten zu haben. Ein schöner und hoffentlich auch nachhaltiger Erfolg!


Links oben:
Erstmal Einpacken vor dem ADFC-Infoladen - Kisten, Tische und Zelt verschwinden im Anhänger.
Foto: Heinz-Gustav Dingerdissen

Links unten:
Die ausgefeilte Arbeitstechnik ist ein Garant für den schnellen Aufbau des Zeltes.
Foto: Thomas Rudzio


Rechts:
Vor dem großen Ansturm der Massen zunächst noch ganz allein:
Der ADFC-Stand.
Die anderen Aussteller gesellen sich bald hinzu.
 

Fotos (2): Thomas Rudzio


Links: 
Unterm grünen Blätterdach idyllisch gelegen:
Der ADFC-Stand im Ravensberger Park.

Fotos (2): Thorsten Böhm


Rechts oben:
"Zum ersten, zum zweiten, zum dritten ...":
Eine Versteigerung in der realen Welt!
Das Ordnungsamt bietet Fundräder an.

Rechts unten:
Alles so schön bunt hier:
Die Kinder-Fahrrad-Tauschbörse.

Fotos (2): Heinz-Gustav Dingerdissen


Links:
Gutgelauntes Personal und nette Gespräche am ADFC-Stand.

Fotos (2): Thorsten Böhm

Oben links:
Sommerliches Wetter schon im April:
Viele Menschen schlendern durch den Park und genießen die Jahrmarktsatmosphäre zwischen den historischen Gebäuden.

Oben rechts:
Immer ein interessantes Thema:
"Wie finde ich meinen Weg?" - zum Beispiel mit Radwanderkarten.

Fotos (2): Thorsten Böhm


Links:
Ein Blick ins Zentrum der Aktivität!
Foto: Thorsten Böhm

Oben links:
Mit Charme - das Amt für Verkehr präsentiert Bielefelder Radwanderwege.
Foto: Heinz-Gustav Dingerdissen

Oben rechts:
Heute dreht sich alles rund ums Rad.
Foto: Thorsten Böhm

© 2020 ADFC Stadtverband Bielefeld e. V.