Neue Wege in Bielefeld

In dieser Rubrik stellen wir sie vor: neue Radverkehrsanlagen, geänderte Beschilderungen und andere Maßnahmen der Radverkehrsförderung.

Am Bach

Die Benutzungspflicht für die Hochbordradwege zwischen Neustädter Straße und Siekerwall sowie auf der anderen Straßenseite zwischen Siekerwall und Waldhof wurde aufgehoben. Die Radwege existieren weiterhin als sogenannte andere Radwege. Sie können benutzt werden, müssen aber nicht benutzt werden. Mit der Aufhebung der Benutzungspflicht genügt die Stadtverwaltung der aktuellen Rechtslage, wonach in Tempo-30-Bereichen keine benutzungspflichtigen Radwege ausgewiesen werden sollen. Gleichzeitig erfüllt sich eine vom ADFC in der Vergangenheit mehrfach erhobene Forderung, denn aufgrund der vielen Straßeneinmündungen sowie Parkplatzein- und -ausfahrten ist das Befahren dieser Wege mit einem erheblichen Unfallrisiko verbunden.

© 2020 ADFC Stadtverband Bielefeld e. V.