Frühjahrstournee 2010

Der ADFC Bielefeld macht Öffentlichkeitsarbeit für das Radfahren

Foto: Heinz-Gustav Dingerdissen

Am 24. März vertritt Ingrid Dingerdissen (ganz rechts) den ADFC Bielefeld auf der Pressekonferenz der Stadt Bielefeld zur Präsentation des neuen Radwanderweges "Das Grüne Netz". -- Foto: Heinz-Gustav Dingerdissen 


Im Bielefelder Mobiel-Haus stellen Claudia Matz und Thorsten Böhm vom ADFC Bielefeld zusammen mit Oliver Spree (Amt für Verkehr) und Stefan Schmidt (Umweltamt) am 14. April "Das Grüne Netz" mit einem Lichtbilder-Vortrag vor. 


Am 17. April ist Claudia Matz (ADFC Bielefeld) bei Radio Bielefeld auf Sendung. Im Gespräch mit Moderatorin Bettina Wittemeier stellt sie "Das Grüne Netz" vor und gibt nützliche Tipps rund ums Rad. 


Am 18. April begrüßt der ADFC Bielefeld an seinem Info-Stand auf dem 7. Bielefelder Fahrrad- und Outdoortag viele Interessierte und freut sich über 11 neue Mitglieder. Außerdem wurde nochmals der Lichtbilder-Vortrag über "Das Grüne Netz" präsentiert. Insgesamt 16 ADFC-Aktive waren beteiligt. 


Am 23. Mai sind Ingrid und Heinz-Gustav Dingerdissen mit einem ADFC-Stand im Museumshof Buschkamp anlässlich des Senner Fahrradtages präsent. 


Kalendarisch noch so gerade im Frühjahr: Beim AOK-Radsonntag am 20. Juni informieren Ingrid und Heinz-Gustav Dingerdissen mit einem ADFC-Infostand im Luttergrünzug am Stauteich III über die Kampagne "Mit dem Rad zur Arbeit". Anlässlich der selben Veranstaltung informiert die Verbraucherzentrale, durch den ADFC Bielefeld fachlich unterstützt, über Elektrofahrräder. 

© 2020 ADFC Stadtverband Bielefeld e. V.