Tourenarchiv 2012 - KV Aachen

Von Krefeld-Forsthaus nach Aachen


Beschreibung

Radtour am Pfingstmontag!

Mit der Bahn (RB 33) fahren wir von Aachen bis Krefeld-Forsthaus. Von dort aus radeln wir über Anrath zur Niers und verlassen die Niers hinter Wickrathberg. Weiter geht es über Erkelenz und Hückelhoven zur Millicher Halde, zur Rur und zur Wurm, wo bei wir die Wurm unterwegs verlassen und in Übach-Palenberg wieder erreichen. Die Radtour endet am Westbahnhof in Aachen.

Die Radtour ist für Rennräder nicht geeignet.

Die Strecke hat vereinzelt Anstiege.

Weitere Informationen

Die lange Strecke erfordert eine gute Kondition. Eine Einkehr ist geplant. Rückkehr evt. erst gegen 19.30 Uhr.

Einkehr

Unterwegs geplant

Termin

Mo, 28.05.2012, 07:00 Uhr

Tourenleitung

Heinz Backes

Heinz.Backes(..at..)gmx.de

Telefon: 0241 / 18 05 97 28 nach 19:30 Uhr

Toureigenschaften

Routenlänge:
110 km
Zusatzkosten:
Bahnfahrt
gefahrene Geschwindigkeit:
15-18 km/h
Oberfläche:
Asphalt
Feld- und Waldwege
Schotter / Unbefestigt
Schwierigkeitsgrad:
mittel
schwer
Steigung:
flach
Tourart:
Tagestour
Umfeld:
Flussradweg
Industriekultur
Stadt
Wald
Wiesen & Felder
Verkehrsbelastung:
Mäßiger Autoverkehr

Veranstaltender Verein

Stand: 29.04.2012, 22:52 Uhr

Zurück

© 2019 ADFC Kreisverband Aachen e. V.