Tourenarchiv 2012 - KV Aachen

Tour d’ Aix-La-Chapelle


Beschreibung

In einer "knackigen" Runde rund um Aachen werden die schönsten Aussichtspunkte der Stadt angefahren. Gestartet wird am Teufelsdenkmal am Ende der Kupferstraße. Von da aus geht es weiter über den Lousberg, durch Aachen-Laurensberg, den Drei-Länder-Punkt, Karlshöhenweg, Brander Wall und Eilendorf, bis wir schließlich am Europaplatz enden werden.

Die Tour ist für alle diejenigen interessant, die die Aachener Umgebung einmal etwas näher kennenlernen möchten.

Da wir keinen Anstieg auslassen wollen, brauchen alle Teilnehmer eine gute Kondition. Das Fahrtempo ist mäßig, es wird eine Durchschnittsgeschwindigkeit von ca. 16 km/h angestrebt.

Eine Abkürzung der Radtour ist zu jeder Zeit möglich, wenn jemand das Tempo nicht halten kann.

Viele Steigungen, aber auch jeweils eine Pause an den Aussichtspunkten.

Einkehr

Evtl. möglich.

Termin

Sa, 21.04.2012, 10:00 Uhr

Treffpunkt

Teufelsdenkmal (Lousberg), am Ende der Kupferstraße, 52070 Aachen

Tourenleitung

Jens Albers

j.albers(..at..)web.de

Telefon: 0241 / 8 94 95 98

Toureigenschaften

Routenlänge:
55 km
Höhenmeter:
700 m auf, 700 m ab.
gefahrene Geschwindigkeit:
15-18 km/h
Oberfläche:
Asphalt
Feld- und Waldwege
Schotter / Unbefestigt
Schwierigkeitsgrad:
schwer
Steigung:
steil
Tourart:
Halbtagestour
Umfeld:
Stadt
Wald
Wiesen & Felder
Verkehrsbelastung:
Geringer Autoverkehr

Veranstaltender Verein

Stand: 26.02.2012, 19:39 Uhr

Zurück

© 2019 ADFC Kreisverband Aachen e. V.