Tourenarchiv 2012 - KV Aachen

Rund um Aachen


Beschreibung

Diese Tour soll dem interessierten Teilnehmer einen Überblick über einige der Aachener Stadtteile geben und orientiert sich grob am Verlauf des Außenrings. Wir lernen auch einige wichtige infrastrukturelle Orte und Naherholungsgebiete kennen. Selbst wenn man erst kurze Zeit in Aachen lebt, wird man festgestellt haben, dass es nirgendwo "steigungsfrei" zugeht. Die Route hat aber bis auf zwei etwas längere und steilere Teilstrecken, auf denen notfalls geschoben werden kann, einen eher ebenen Charakter.

Weitere Informationen

Es liegt in der Natur der Sache, dass diese Tour in weiten Teilen parallel zum KFZ-Verkehr verläuft und somit auch einige weniger reizvolle Abschnitte hat. An besonders stark befahrenen Straßen steht uns aber üblicherweise ein eigener Radweg zur Verfügung. Teilnehmende Kinder sollten im Umgang mit dem Straßenverkehr geübt sein. Für Anhänger ist die Strecke nur sehr bedingt geeignet.

Anreise: Bus Linie 41 und 70, Bushaltestelle Forster Linde.
PKW-Parkplätze vor dem Pfarr-/Jugendheim und in der Straße Forster Linde.

Eine Radtour, die besonders Einsteiger und Neubürger ansprechen dürfte.

Einkehr

Möglich.

Termin

Sa, 19.05.2012, 14:00 Uhr bis
Sa, 19.05.2012, 17:30 Uhr

Tourenleitung

Stefan Pey

stefan.pey(..at..)adfc-ac.de

Telefon: 0241 / 9 57 17 34
Stellvertretende Tourenleitung
Elke Kupferschläger

elke.kupferschlaeger(..at..)web.de

Telefon: 0162 / 5 38 75 72

Toureigenschaften

Routenlänge:
32 km
Höhenmeter:
230 m auf, 0 m ab.
gefahrene Geschwindigkeit:
< 15 km/h
Oberfläche:
Asphalt
Feld- und Waldwege
Schotter / Unbefestigt
Schwierigkeitsgrad:
leicht
Sonstiges:
Familientauglich
Tandem geeignet
Steigung:
hügelig
Tourart:
Halbtagestour
Umfeld:
Stadt
Wald
Wiesen & Felder
Verkehrsbelastung:
Mäßiger Autoverkehr
Zielgruppe:
Familien

Veranstaltender Verein

Stand: 11.01.2012, 16:19 Uhr

Zurück

© 2019 ADFC Kreisverband Aachen e. V.