Tourenarchiv 2012 - KV Aachen

Mondscheintour: Brander Wall


Beschreibung

Bei klarem Wetter begleitet uns heute das Mondlicht bei der nächtlichen Tour zu einzelnen Aussichtspunkten Aachens.
Wir starten am Bahnhof Aachen Rothe Erde und fahren am Bahndamm entlang Richtung Branderhof. Nach einem kurzen steilen Anstieg erreichen wir die Anhöhe am Buschhäuserweg. Von hier lassen wir unsere Blicke auf das beleuchtete Aachen schweifen.
Über autoarme Straßen geht es weiter über Drimborn und Forst zum Brander Wall, den wir erklimmen und von dem wir das nächtliche Panorama genießen können. Anschließend radeln wir dann durch Brand und Eilendorf zurück zum Ausgangspunkt.

Weitere Informationen

Diese gemütliche Tour richtet sich speziell an Einsteiger und Gelegenheitsfahrer; d. h. es wird entsprechend langsam gefahren und evtl. an steilen Stellen geschoben.
Ebenso werden wir unterwegs einige Pausen einlegen.

Bitte prüfen Sie vor der Tour die Funktionsfähigkeit der Lichtanlage Ihres Fahrrads und tragen Sie angemessene, helle / reflektierende Kleidung!

Die Radtour findet nicht bei Gewitter, Starkregen und Sturm statt.

Weitere Informationen können telefonisch bei der Tourenleiterin erfragt werden.

Einkehr

Nicht geplant.

Termin

Fr, 31.08.2012, 20:30 Uhr bis
Fr, 31.08.2012, 22:30 Uhr

Tourenleitung

Elke Kupferschläger

elke.kupferschlaeger(..at..)web.de

Telefon: 0162 / 5 38 75 72
Stellvertretende Tourenleitung

Toureigenschaften

Routenlänge:
18 km
gefahrene Geschwindigkeit:
< 15 km/h
Oberfläche:
Asphalt
Feld- und Waldwege
Schotter / Unbefestigt
Schwierigkeitsgrad:
leicht
Steigung:
hügelig
Tourart:
Feierabendtour
Umfeld:
Stadt
Wiesen & Felder
Verkehrsbelastung:
Geringer Autoverkehr

Veranstaltender Verein

Stand: 26.02.2012, 19:30 Uhr

Zurück

© 2019 ADFC Kreisverband Aachen e. V.