Tourenarchiv 2012 - KV Aachen

Eine kleine Runde durch Ostbelgien


Beschreibung

Über Gut Schöntal und den Augustinerweg erreichen wir die belgische Grenze. Weiter geht es an Welkenraedt vorbei nach Limbourg. Nach einem steileren Anstieg erreichen wir Alt-Dolhain, wo wir eine kleine Rast einlegen werden. Weiter geht es dann durchs Wesertal nach Eupen. Nach einem längeren Anstieg aus dem Wesertal heraus können wir uns dann bei einer Einkehr für den Rest der Tour stärken. Über das Vennkreuz, Petergensfeld und den Vennbahnweg geht es dann zurück nach Aachen.

Der GPS-Track zu dieser Tour kann hier heruntergeladen werden.

Weitere Informationen

Bis auf drei längere Anstiege ist die Strecke leicht hügelig.

Durchschnittsgeschwindigkeit: 17-19 km/h.

Termin

So, 22.04.2012, 10:00 Uhr

Tourenleitung

Uwe Klehn

uwekl(..at..)web.de

Telefon: 0241 / 55 43 36

Toureigenschaften

Routenlänge:
75 km
Oberfläche:
Asphalt
Feld- und Waldwege
Schotter / Unbefestigt
Schwierigkeitsgrad:
sportlich
Steigung:
bergig
Tourart:
Tagestour
Umfeld:
Stadt
Wald
Wiesen & Felder
Verkehrsbelastung:
Mäßiger Autoverkehr

Veranstaltender Verein

Stand: 02.11.2013, 13:12 Uhr

Zurück

© 2019 ADFC Kreisverband Aachen e. V.