Tourenarchiv 2011 - KV Aachen

Unterwegs nach Köln


Beschreibung

Die Radtour wird über Würselen, Jülich, Elsdorf und Bergheim nach Köln, zur Domplatte, führen. Obwohl die Strecke überwiegend flach ist, ist eine gute Kondition erforderlich.

Weitere Informationen

Ab Köln besteht die Möglichkeit, mit der DB nach Aachen zurück zu fahren. Diejenigen, die noch fit sind, können die Radtour am Rhein entlang bis Neuss fortsetzen und ab Neuss mit der DB nach Aachen fahren. Von Köln bis Neuss sind noch ca. 55 km zu fahren.

Bis Köln ist keine Einkehr geplant. Eine Einkehr in Köln, vor der Rückfahrt mit der DB, ist möglich. Für die TeilnehmerInnen, die bis Neuss fahren, besteht die Möglichkeit, unterwegs am Rhein einzukehren.

Teilnehmerbeitrag: Mitglieder frei, Nichtmitglieder EUR 2,50

Einkehr

geplant

Termin

Fr, 22.04.2011, 10:00 Uhr

Treffpunkt

Polizeipräsidium Aachen.
Kreuzung Eulersweg, Krefelder Straße, Prager Ring.

Tourenleitung

Heinz Backes

Heinz.Backes(..at..)gmx.de

Telefon: 0241 / 18 05 97 28 nach 19:30 Uhr

Toureigenschaften

Routenlänge:
85 km
Zusatzkosten:
Kosten Bahn / Rückfahrt
gefahrene Geschwindigkeit:
15-18 km/h
Oberfläche:
Asphalt
Feld- und Waldwege
Schotter / Unbefestigt
Schwierigkeitsgrad:
mittel
schwer
Steigung:
flach
Tourart:
Tagestour
Umfeld:
Stadt
Wald
Wiesen & Felder
Verkehrsbelastung:
Mäßiger Autoverkehr

Veranstaltender Verein

Stand: 24.02.2011, 21:11 Uhr

Zurück

© 2020 ADFC Kreisverband Aachen e. V.