Tourenarchiv 2011 - KV Aachen

Über die Berge zum Kloster Heimbach


Beschreibung

Die mittelschwere Tour führt mäßig aufwärts, die Steigungen bleiben aber bekömmlich, und man kann auch mal in Ruhe schieben. Mehrmals haben wir einen großartigen Ausblick. Oberhalb von Heimbach tauchen wir länger in einen Wald ein und fahren hoch zum Kloster; dort Pause. Wege meist asphaltiert und autofrei. Sonst guter Schotter und autoarm. Die Abfahrt nach Heimbach erfordert gute Bremsen! Zurück auf dem Rur-Radweg.

Weitere Informationen

Teilnehmerbeitrag: Mitglieder frei, Nichtmitglieder  EUR 2,50

Einkehr

Kloster Maria Wald

Termin

So, 22.05.2011, 11:00 Uhr

Tourenleitung

Hans-Hermann Danzeglocke
Telefon: 02421 / 5 24 88

Toureigenschaften

Routenlänge:
70 km
gefahrene Geschwindigkeit:
15-18 km/h
Oberfläche:
Asphalt
Feld- und Waldwege
Schotter / Unbefestigt
Schwierigkeitsgrad:
mittel
Steigung:
steil
Tourart:
Tagestour
Umfeld:
Flussradweg
Stadt
Wald
Verkehrsbelastung:
Geringer Autoverkehr

Veranstaltender Verein

Stand: 08.02.2011, 18:29 Uhr

Zurück

© 2019 ADFC Kreisverband Aachen e. V.