Tourenarchiv 2010 - KV Aachen

Von Vogelsang durch die Eifel


Beschreibung

Vom Adlerhof auf Vogelsang geht es zunächst zur ehemaligen Ortschaft Wollseifen. Über die Dreiborner Höhe, den Orten Dreiborn und Schöneseiffen geht es zur Oleftalsperre. Ab Hellenthal folgen wir der Olef, die uns bis Gemünd begleitet. Entlang der Urft erreichen wir nach wenigen Kilometern die neue Brücke über die Urft. Nach einem kurzen, steilen Anstieg sind wir nun wieder zurück auf Vogelsang.

Einige leichte Steigungen unterwegs und ein sehr starker Anstieg (ca. 600m, die geschoben werden können) zum Ende.

Zur Oleftalsperre gibt es zwei Abfahrten mit starkem Gefälle. Teilstrecken mit Schotter.

Die Radtour ist für Rennräder absolut ungeignet.

Weitere Informationen

Teilnehmergebühr: € 2,50 Nichtmitglieder. Mitglieder frei.

Weitere Kosten: Fahrkarte und Fahrradkarte Fahrradbus!

Anreise mit dem Fahrradbus nach Vogelsang. Eine individuelle Anreise mit dem PKW ist ebenfalls möglich. Den Treffpunkt auf Vogelsang bitte mit dem Tourenleiter absprechen.

Anmeldung beim Tourenleiter bis zum 15. August 2010 (wegen Fahrradbus).



ACHTUNG: Die Abfahrtszeit ab Aachen Bushof ist dieses Jahr um 9:25 Uhr !

Termin

So, 22.08.2010, 09:25 Uhr

Toureigenschaften

Routenlänge:
50 km
Zusatzkosten:
Fahrradbus
gefahrene Geschwindigkeit:
15-18 km/h
Oberfläche:
Asphalt
Feld- und Waldwege
Schotter / Unbefestigt
Schwierigkeitsgrad:
mittel
schwer
Steigung:
steil
Tourart:
Tagestour
Umfeld:
Flussradweg
Stadt
Wald
Wiesen & Felder
Verkehrsbelastung:
Geringer Autoverkehr
Zielgruppe:
Kulturtour

Veranstaltender Verein

Stand: 25.07.2010, 18:16 Uhr

Zurück

© 2019 ADFC Kreisverband Aachen e. V.