Tourenarchiv 2009 - KV Aachen

Unterwegs auf der Carboonlandroute


Beschreibung

Die interessante 'Carboonlandroute' führt durch die niederländischen Gemeinden Heerlen, Brunssum und Landgraaf.



Kurz hinter der niederländischen Grenze in Locht (Horbach) werden wir die Route erreichen. Bei der Radtour wird eine Teilstrecke der Fietsroute 'Mens en Mijn' (Mensch und Bergbau) integriert, die am alten Schachtgebäude der Zeche Oranje-Nassau I, am niederländischen Bergbaumuseum in Heerlen, beginnt.
Einzelne alte Bergwerksgebäude erinnern an die Blütezeit des Bergbaus in Limburg.





Bitte den Personalausweis mitnehmen.

Fahrtstrecke ca. 70 km, teilweise hügelig, Teilstrecken nicht befestigt.

Kostenbeitrag 2,50 EUR, für ADFC-Mitglieder kostenlos.

Termin

So, 23.08.2009, 10:00 Uhr bis
So, 23.08.2009, 17:00 Uhr

Tourenleitung

Heinz Backes

Heinz.Backes(..at..)gmx.de

Telefon: 0241 / 18 05 97 28 nach 19:30 Uhr

Toureigenschaften

Routenlänge:
70 km
gefahrene Geschwindigkeit:
15-18 km/h
Oberfläche:
Asphalt
Schotter / Unbefestigt
Schwierigkeitsgrad:
mittel
Steigung:
bergig
Tourart:
Tagestour
Umfeld:
Industriekultur
Stadt
Wiesen & Felder
Verkehrsbelastung:
Mäßiger Autoverkehr
Zielgruppe:
Kulturtour

Veranstaltender Verein

Stand: 09.06.2013, 21:02 Uhr

Zurück

© 2019 ADFC Kreisverband Aachen e. V.