Tourenarchiv 2009 - KV Aachen

Fahrradsommer-Eröffnungstour der Stadt Aachen


Beschreibung

Diese familientaugliche Tour führt ins Raerener Butterländchen:

Aachen Hauptbahnhof - Burg Frankenberg - Bahnhof Rothe Erde -  Brand - Kornelimünster - Walheim - Itertal - Sief - Mariental - Burg Raeren (Pause) - Berlotte (Brigidakapelle) - Burg Raaff - Lichtenbusch - Gut Hebscheid - Grüne Eiche - Augustinerweg - Hirschweg - Linzenshäuschen - Diepenbenden - Ronheide - Colynshof - Maria-Theresia-Allee - Habsburgerallee - Mozartstraße - Reumontstraße - Zollamtstraße - Aachen Hauptbahnhof.

Fahrtstrecke: 38 km, eine leichte Steigung

Termin

Sa, 06.06.2009, 14:00 Uhr

Tourenleitung

N. N.

Toureigenschaften

Routenlänge:
38 km
gefahrene Geschwindigkeit:
< 15 km/h
Oberfläche:
Asphalt
Schotter / Unbefestigt
Schwierigkeitsgrad:
leicht
Sonstiges:
Familientauglich
Steigung:
hügelig
Tourart:
Tagestour
Umfeld:
Stadt
Wald
Wiesen & Felder
Verkehrsbelastung:
Geringer Autoverkehr
Zielgruppe:
Familien

Veranstaltender Verein

Stand: 09.06.2013, 21:22 Uhr

Zurück

© 2020 ADFC Kreisverband Aachen e. V.