Geführte Radtouren in Corona-Zeiten

Wegen der derzeitigen Corona-Situation können unsere geplanten Radtouren nur mit Einschränkungen stattfinden oder müssen ggf. leider ausfallen. Bitte erkundigen Sie sich vorab bei der entsprechenden Tourenleitung.

Neben den vorgeschriebenen Abstands- und Hygieneregelungen sind insbesondere folgende Punkte zu beachten:

  • Jede/r Teilnehmer/in muss sich vor der Tour bei der Tourenleitung per E-Mail oder Telefon anmelden.
  • Wegen der einzuhaltenden Abstände werden wir nur in Kleingruppen unterwegs sein.
  • Wir werden uns auf das Radfahren beschränken und möglichst nicht einkehren.
  • Zur Vermeidung hoch frequentierter Wege und touristisch sehr beliebter Ziele werden wir die einzelnen Routen entsprechend anpassen müssen.

Bitte beachten Sie auch die TIPPS und EMPFEHLUNGEN des ADFC NRW.

Touren des KV Aachen

Das Ahrtal


Beschreibung

Mit dem Fahrradbus fahren wir zunächst nach Vogelsang-Walberhof. Dort steigen wir dann aufs Rad, um ins Urfttal hinunter zu rollen. Der Urft folgen wir bis Blankenheim/Wald, bevor es hinüber ins Ahrtal geht. Dieses ist heute zwischen Blankenheim und Dümpelfeld autofrei.
In Sinzig endet die Radtour und der Zug bringt uns wieder nach Aachen zurück.

Weitere Informationen

www.hocheifel-nuerburgring.de/radfahren-hocheifel/tour-de-ahrtal

Durchschnittsgeschwindigkeit: 19-21 km/h.

Die angegebene Durchschnittsgeschwindigkeit bezieht sich auf die Fahrt im flachen Gelände. Sie reduziert sich normalerweise durch Steigungen, Gegenwind, Schotterwege, stark frequentierte Wege oder beim Durchfahren größerer Orte.


Für die Mitnahme im Fahrradbus wird eine Anmeldung bis Donnerstag empfohlen:
Telefon: 0241 91289-0 bis freitags 12 Uhr oder per
E-Mail: aachen.rheinlandbus@deutschebahn.com

Die Bestätigung kommt dann bis Freitag.

Termin

So, 16.06.2019, 07:45 Uhr

Tourenleitung

Uwe Klehn

uwekl(..at..)web.de

Telefon: 0241 / 55 43 36

Teilnahmegebühren

Mitglieder: 0,00 €
Nichtmitglieder: 3.00 €

Toureigenschaften

Routenlänge:
110 km
Zusatzkosten:
Bus- und Bahnfahrt
gefahrene Geschwindigkeit:
19-21 km/h
Oberfläche:
Asphalt
Feld- und Waldwege
Schotter / Unbefestigt
Schwierigkeitsgrad:
schwer
Steigung:
hügelig
Tourart:
Tagestour
Umfeld:
Flussradweg
Wald
Wiesen & Felder

Veranstaltender Verein

Stand: 29.05.2019, 10:12 Uhr

Zurück

© 2020 ADFC Kreisverband Aachen e. V.