Tagestouren - KV Aachen

Zur Abtei Val Dieu und ins Heuvelland (Pedelec-Tour)


Beschreibung

Übers Dreiländereck und ehemalige Bahntrassen nach Aubel. An der Bel entlang hinunter zur ehemaligen Zisterzienserabtei Val Dieu. Wir folgen der Berwinne ein Stück flussabwärts, wenden uns dann nach Norden ins Voerdal, das wir wenig später auf einem kräftigen Anstieg wieder verlassen. Es geht hinunter zur Gulp, der wir nach Gulpen folgen, wo sie in die Geul mündet. Nach Mechelen, von dort folgen wir dem Mechelder Beek hinauf nach Vijlen, ehe wir über Vaals wieder nach Aachen kommen.

Weitere Informationen

Gefahrene Geschwindigkeit: Im Mittel 16 - 17 km/h.

In regelmäßigen Abständen kurze und längere Pausen.

Einkehren nach Vereinbarung unter den Teilnehmern.

Zur Reichweite: Der Motor sollte nur auf ansteigenden Strecken eingeschaltet werden.

Termin

Sa, 01.06.2019, 11:00 Uhr

Tourenleitung

Hans Eichler

hans.in.den.hassbergen(..at..)gmx.de

Telefon: 0241 / 43 55 72 21

Teilnahmegebühren

Mitglieder: 0.00 €
Nichtmitglieder: 3.00 €

Toureigenschaften

Routenlänge:
65 km
Oberfläche:
Asphalt
Feld- und Waldwege
Schwierigkeitsgrad:
mittel
Steigung:
hügelig
Tourart:
Tagestour
Umfeld:
Flussradweg
Stadt
Wald
Wiesen & Felder
Zielgruppe:
Pedelec-Tour

Veranstaltender Verein

Stand: 15.04.2019, 12:59 Uhr

Zurück

© 2019 ADFC Kreisverband Aachen e. V.