Aktion »Aachen erradeln«

17.09.20

 

Das städtische Projekt FahrRad in Aachen lädt zur Aktion »Aachen erradeln« ein.

Dabei handelt es sich um eine Kooperation mit RydeUp: Teilnehmende installieren sich die zugehörige App auf dem Smartphone und lassen ihre mit dem Fahrrad zurückgelegten Strecken erfassen. Dafür werden sie mit »Coins« belohnt, die im richtigen Leben bei den Partner*innen der Aktion eingetauscht werden können.


Die Stadt Aachen verspricht sich auf der anderen Seite neben der Motivation, das Fahrrad als innerstädtisches Verkehrsmittel zu nutzen, außerdem über die gesammelten Daten einen genaueren Einblick darauf zu bekommen, auf welchen Strecken mehr Fahrrad gefahren wird und auf welchen weniger, wo Gefahrenstellen und Verbesserungspotentiale bestehen. Auf lange Sicht sollen die Daten helfen, die Fahrradinfrastruktur zu verbessern.

Versprochen wird, dass alles streng datenschutzfreundlich (Datenschutzkonzept von RydeUp als PDF) abläuft.


© 2020 ADFC Kreisverband Aachen e. V.