Aktuelles

Pressemitteilung: Kuschelkurs mit Falschparkern muss ein Ende haben

15.03.17
Kategorie: Aktuelles, Verkehrspolitik, Aachen

Stellungnahme des ADFC zur Verwaltungsvorlage: E-Bikes für das Ordnungsamt

An vielen Stellen in Aachen werden Radfahrende auf ihren täglichen Wegen durch falsch parkende Fahrzeuge behindert. Gerade an viel befahrenen Straßen ist das dann notwendige Ausweichen vom Schutz- und Radfahrstreifen auf die Kfz-Fahrbahn wegen der nachfolgenden Fahrzeuge mit Gefahren verbunden. Auf baulich getrennt geführten Radwegen ist eine Weiterfahrt oftmals sogar gar nicht
möglich. Durch rücksichtsloses Verhalten werden Menschen daher täglich unnötigen Gefahren ausgesetzt und die Sicherheit und Attraktivität des Radverkehrs sinkt.

Der ADFC Aachen begrüßt deshalb die Ratsanträge der Grünen und Piraten, in denen eine mit E-Bikes ausgestattete Fahrradstreife für das Ordnungsamt gefordert wird. Zur ablehnenden Verwaltungsvorlage für den nächsten Mobilitätsausschuss am 23.3.2017 bezieht der ADFC Position im Rahmen dieser Pressemitteilung.


© 2020 ADFC Kreisverband Aachen e. V.