Aktuelles

Pressemitteilung: ADFC fordert Freiräumen von Radwegen auch nach der Tour de France

29.06.17
Kategorie: Aktuelles, Aktionen, Aachen

Bürger unterstützen Ordnungsamt mit www.stadtpate.de

Die Stadt Aachen hat in ihrer Pressemitteilung vom 26.06.2017 darauf hingewiesen, dass während der Tour de France entlang der Strecke ein absolutes Halteverbot herrscht und falsch parkende Fahrzeuge am Samstag ab 20 Uhr abgeschleppt werden. Der ADFC Aachen begrüßt den Einsatz der Stadt Aachen für einen reibungslosen Ablauf der Tour de France und fordert das Ordnungsamt der Stadt Aachen auf, auch nach der Tour konsequent die Wege für den Radverkehr freizuhalten.

Hier die komplette Pressemitteilung


© 2020 ADFC Kreisverband Aachen e. V.